Artikel-ID : 00256825 / Zuletzt geändert : 23/04/2021

Was ist die einfachste Methode, um meinen Bluetooth-Kopfhörer mit einem Android-Mobiltelefon zu koppeln?

    So verwenden Sie NFC (Near Field Communication) zur Verbindung mit Bluetooth

    1. Aktivieren Sie NFC auf Ihrem Android-Smartphone. Wenn Sie über ein iOS-Gerät verfügen, klicken Sie hier.
      • Um NFC zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen → Device connection (Geräteverbindung) → Connection preferences (Verbindungseinstellungen) → Enable NFC (NFC aktivieren).
    2. Ihr Kopfhörer (linke Ohrmuschel) oder Ohrstöpseletui ist mit einem NFC-Logo wie im Bild unten gekennzeichnet. Möglicherweise ist auch die Rückseite Ihres Mobiltelefons markiert.
      Entsperren Sie Ihr Smartphone und berühren Sie die Rückseite Ihres Telefons mit der NFC-Markierung. Das Telefon kann den Kopfhörer oder die Hülle berühren.
    3. Ihr Smartphone vibriert und stellt automatisch eine Verbindung zu Ihrem Kopfhörer über Bluetooth her, ohne dass Sie auf die Einstellungen oder das Menü zugreifen müssen.

    Werden Sie Profi

    • Ihr Kopfhörer muss nicht eingeschaltet sein! Der NFC-Tag löst das Einschalten aus. Denken Sie jedoch daran, Ihr Telefon zu entsperren.
    • Wenn Sie dieselbe Aktion wiederholen, wird die Verbindung zu Ihrem Kopfhörer getrennt. Dies ermöglicht Ihnen, schnell zwischen Geräten zu wechseln.
    • Wenn Sie Ihr Smartphone in die Nähe eines anderen NFC-Geräts halten, wird die vorherige Verbindung überschrieben.

    Smartphone in der Nähe der NFC-Markierung des Kopfhörers gehalten

    Sehen Sie sich an, wie Sie Bluetooth-Geräte schnell mit NFC koppeln können

    NFC im Detail

    Die Near Field Communication ermöglicht die Kommunikation zwischen Geräten in sehr kurzer Reichweite. Sie hat viele Verwendungen, aber Sie haben vielleicht kontaktloses Bezahlen verwendet oder eine Karte für öffentliche Verkehrsmittel durchgezogen, um durch Schranken zu kommen: es ist die gleiche Technologie.

    Auf Ihren Audiogeräten von Sony werden NFC-Tags nicht für drahtlose Zahlungen verwendet. Sie werden zum Koppeln, Verbinden, Trennen und einfachen Wechseln von Bluetooth-Geräten verwendet, indem sie die N-Markierung beider Geräte berühren. Fast alle kabellosen Lautsprecher, Kopfhörer, Soundbars und Xperia-Smartphones verfügen über eine N-Markierung, mit der Sie eine Bluetooth-Verbindung herstellen können, ohne die lästigen Menüs oder Einstellungen zu durchlaufen.

    Verfügt mein Smartphone über NFC?

    Fast alle Android-Smartphones (Android 4.1 und höher) unterstützen NFC.
    Alle kompatiblen Geräte von Sony sind mit dem NFC-Logo NFC-Logo gekennzeichnet. Das Logo zeigt die Position des NFC-Tags an.

    iOS unterstützt keine One-touch-Bluetooth-Verbindung

    Die NFC-Funktion von Apple iOS-Geräten ist nicht mit der One-touch-Bluetooth-Verbindung kompatibel. Die Apple iOS NFC-Technologie unterstützt andere Funktionen wie drahtlose Zahlungen.