Artikel-ID : 00266251 / Zuletzt geändert : 10/09/2021

Speicherkarteninformationen für die Kamera ILCE-7SM3

    Die Kamera ILCE-7SM3 verfügt über erweiterte Videoaufzeichnungsfunktionen und -formate, die nur in der ILCE-Kamerapalette enthalten sind. Daher empfehlen wir Ihnen, alle Anforderungen an das Videoformat und die Speicherkarte in der Hilfe zu lesen. Wenn Sie derzeit Speicherkarten besitzen, vergleichen Sie sie mit den Kartenspezifikationen der Kamera, um zu entscheiden, ob Ihre Karten verwendet werden können. Achten Sie beim Kauf neuer Karten darauf, dass die Spezifikationen Ihren Anforderungen an die Videoaufnahme und -bearbeitung entsprechen.

    Informationen zu Logo, Typ, Kapazität und Geschwindigkeitsklasse für die SD™-Kartenformate finden Sie auf der Website der SD Association. Lesen Sie die folgenden Informationen, um die richtigen Speicherkarten für die Kamera auszuwählen und zu verwenden.

    So wählen Sie die richtige Speicherkarte aus

    Die Kamera akzeptiert für Standbilder SD-, SDHC™-, SDXC™- und CFexpress®-Karten Typ A. Bei der Videoaufnahme sind die Videoklasse und das Videoformat, das Sie aufnehmen möchten, entscheidend dafür, ob Ihre Karte mit der Kamera verwendet werden kann oder welche Karte Sie kaufen müssen.

    SD-Kartenanforderungen

    • SDHC-/SDXC-Karten mit UHS-Geschwindigkeitsklasse U3 oder Videogeschwindigkeitsklasse v30 funktionieren nur mit dem XAVC S HD-Format (Erfassung mit bis zu 60 BpS).
    • SDXC-Karten mit v60 können mit allen Formaten verwendet werden, außer XAVC S HD (Erfassung mit 240 BpS), XAVC S-I 4K und XAVC S-I HD.
    • SDXC-Karten mit v90 können mit allen Formaten verwendet werden, außer XAVC S-i HD (Erfassung mit 240 BpS) und XAVC S-i 4K (Erfassung mit 60 BpS/Ausnahme mit 24 und 30 BpS, Erfassung mit 120 BpS).
    • CFexpress-Karten vom Typ A mit Videoleistungsgarantie (VPG 200 oder höher), die mit der ILCE-7SM3 eingeführt wurden, funktionieren mit allen Videoformaten.

    Eine vollständige Liste der Kartenspezifikationen und -kompatibilitäten finden Sie auch im Artikel Videospezifikationen für SD- und CFExpress-Kartenformate.

    Hinweise

    • SDHC v30/v60/v90-Karten eignen sich nur für Aufnahmen im XAVC S HD-Format.
    • Eine Beschreibung der Videomodi der Kamera finden Sie unter (Film) Eigenschaften der einzelnen Dateiformate.
    • Wenn Sie eine SDXC-Karte besitzen, die zwar eine hohe Lese-/Schreibgeschwindigkeit, aber nicht das erforderliche v60/v90-Logo hat, müssen Sie die richtige Karte kaufen, da die Kamera die Lese-/Schreibgeschwindigkeit nicht erkennt und eine Fehlermeldung angezeigt wird:

    ​​​​​​​Fehlermeldung