Artikel-ID : 00274181 / Zuletzt geändert : 20/01/2022

Verwendung Ihrer Alpha oder DSC Kamera für Live-Streaming über den HDMI-Anschluss

    Bestimmte Alpha und DSC Modelle unterstützen Live-Streaming über den HDMI-Anschluss der Kamera. Einige Alpha und DSC Kameras unterstützen zudem Live-Streaming über den USB-Anschluss mithilfe der Software Imaging Edge Webcam.

    Zum Streamen über den HDMI-Anschluss benötigen Sie ein HDMI-zu-USB-Videoaufnahmegerät, einen Computer mit installierter Streaming-Software sowie ein HDMI- und ein USB-Kabel.

    Einrichtung des Live-Streamings über den HDMI-Anschluss der Kamera

    1. Schließen Sie ein Ende des HDMI-Kabels an den HDMI-Ausgang der Kamera und das andere Ende an den HDMI-Eingang des Videoaufnahmegeräts an.
    2. Schließen Sie das Videoaufnahmegerät mit dem USB-Kabel an den Computer an.
    3. Öffnen Sie die Video-/Audioeinstellungen der Aufnahme-/Streaming-Software auf Ihrem Computer.
    4. Die Software sollte das Aufnahmegerät und Ihre Kamera als Webcam erkennen.
    5. Der Live-Stream von der Kamera sollte nun auf dem Computer angezeigt werden.
    6. Um die Fokussierung zu verbessern, aktivieren Sie folgende Einstellungen an der Kamera (falls verfügbar):
      • Autofokus (AF) mit Gesichtserkennung: Navigieren Sie zu AF Menu (AF-Menü) → Face/Eye AF Set (AF-Einstellungen für Gesicht/Augen) → Face/Eye Prty in AF (Gesichts-/Augenpriorität in AF) → On (Ein).
      • Kontinuierlicher Autofokus: Navigieren Sie zu AF Menu (AF-Menü) → Focus Mode (Fokusmodus) → Continuous AF (Kontinuierlicher AF)
    7. Aktivieren Sie den Movie Mode (Filmmodus) auf der Kamera.

    Beachten Sie Folgendes:

    • Hochwertiges, kontinuierliches Video-Streaming kann dazu führen, dass die Temperatur in der Kamera ansteigt und diese sich aufgrund dessen automatisch abschaltet, bis sie abgekühlt ist.
      • Machen Sie sich mit den Wärmespezifikationen vertraut, vermeiden Sie das Streamen bei direkter Sonneneinstrahlung und schalten Sie die Kamera aus, wenn sie nicht verwendet wird.
      • Falls Ihre Kamera in XAVC S 4K aufnehmen kann und über die Einstellung Auto Power OFF Temp. (Abschaltautomatik Temperatur) verfügt, lässt sich die Aufnahmezeit verlängern, indem Sie die Einstellung von Standard auf High (Hoch) ändern.
    • Falls Sie ein externes Mikrofon verwenden, müssen Sie in den Audioeinstellungen Ihres Computers das richtige Gerät auswählen.
    • Falls das Kameramenü im Stream angezeigt wird, navigieren Sie zu HDMI Settings (HDMI-Einstellungen) → HDMI Info. Display (HDMI-Info. Anzeige) → Off (Aus), um die Anzeige auszuschalten.
    • Sollte es immer noch Probleme mit der Gesichtserkennung und Fokussierung geben, navigieren Sie zu File Format (Dateiformat) → XAVC S HD, um das Dateiformat in HD zu ändern (falls verfügbar).