Artikel-ID : 00140462 / Zuletzt geändert : 28/01/2016

Verwendung und Anpassung der Softkeys

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Die Softkeys übernehmen abhängig vom Kontext unterschiedliche Aufgaben. Die einem Softkey zugeordnete Aufgabe (Funktion) wird auf dem Bildschirm angezeigt. Um die oben rechts auf dem Bildschirm gezeigte Funktion zu verwenden, drücken Sie Softkey A. Um die unten rechts auf dem Bildschirm gezeigte Funktion zu verwenden, drücken Sie Softkey B. Um die in der Mitte gezeigte Funktion zu verwenden, drücken Sie in der Mitte des Einstellrads (Softkey C).

Bild

Gehen Sie wie folgt vor, um die Softkeys B und C anzupassen.

HINWEISE:

  • Softkey A kann nicht vom Benutzer angepasst werden.
  • Ein angepasster Softkey funktioniert nur in den Aufnahmemodi P (Programmautomatik), A (Blendenpriorität), S (Zeitpriorität) und M (Manuelle Belichtung).
  • Wenn die Kamera nicht über das neuste Firmware-Update verfügt, steht die Softkey-Funktion möglicherweise nicht zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass die Kamera die neueste Software sowie die neuesten Firmware-Updates verwendet.

Anpassung von Softkey B:

HINWEIS: Die Standardeinstellung für Softkey B ist Aufnahmetipps

  1. Drücken Sie Menü und dann Einstellungen.
  2. Unter Einstellungen wählen Sie Einstellung Softkey B und die gewünschte Funktion.

Anpassung von Softkey C:

HINWEIS: Die Standardeinstellung für Softkey C ist Aufnahmemodus

  1. Drücken Sie Menü und dann Einstellungen.
  2. Unter Einstellungen wählen Sie Einstellung Softkey C und dann Benutzerdefiniert.
  3. Anschließend können Sie Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2 oder Benutzerdefiniert 3 eine Funktion zuweisen.