Artikel-ID : 00188199 / Zuletzt geändert : 07/02/2019

Wie man die “Der Samba Services Manager wurde beendet” Meldung entfernt

    Nach dem Update auf die Firmware-Version 6.267, kann es in einzelnen Fällen dazu kommen, dass die folgende Meldung “Der Samba Services Manager wurde beendet” ständig eingeblendet wird. Ein Schließen der Meldung schafft keine Abhilfe. 
      

    Image

    Dieser Umstand tritt nur auf, wenn zuvor der Samba Services Manager im Apps Menü  [Einstellungen]* > [Apps] > [System Apps] > [Samba Services Manager] deaktiviert wurde, um die Samba Informationskachel auf dem Home-Bildschirm zu entfernen.

    *Bei Android Oreo (OSV-O) befindet sich das Einstellungssymbol rechts oben.Settings icon

    Um das Symptom zu beheben, folgen Sie bitte den unten stehenden Schritten:

    1. Wählen Sie Apps im [Einstellungen] MenüSettings icon
      Select Apps from the [Settings] menu
    2. Wählen Sie Samba Services Manager in den [System Apps]

      Select Samba Services Manager from [System Apps]
    3. Wählen Sie Aktivieren

      Select Enable
    4. Im Aktivieren-Menü wählen Sie OK

      In the Enable menu select OK

    Wenn die Samba Einrichtungsnachricht erscheint können Sie [Ablehnen] wählen, wenn Sie den Service nicht nutzen möchten.

    Alternativ können Sie die Samba Interactive TV Service folgendermaßen deaktivieren:

    1. [Einstellungen] > [Samba Interactive TV] (dies erscheint auch während der Erstinstallation)
    2. Im Informationsfenster wählen Sie [Weiter]
    3. Hier können Sie Samba TV deaktivieren [Stimme nicht zu und deaktivieren]
    4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit [Ja]