Artikel-ID : 00163018 / Zuletzt geändert : 07/08/2017

Die Batterielebensdauer meiner Fernbedienung ist zu kurz oder die Batterien werden zu schnell entladen

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Die Batterielebensdauer wird abhängig von der Verwendungshäufigkeit verkürzt. Wenn Folgendes häufig ausgeführt wird, ist der Batteriestromverbrauch enorm.

  • Bedienung des START-Bildschirms und/oder der Apps
  • Verwendung es Touchpads
  • Verwendung eines Mikrofons (Spracherkennung)

    HINWEIS: Die Taste oder die Funktion ist je nach Fernbedienung möglicherweise nicht verfügbar.

Sony bietet Manganbatterien für Sie an, die Sie nach der Installation Ihres Fernsehers verwenden können.
Wenn Sie die Batterielebensdauer verlängern möchten, empfehlen wir die Verwendung von Alkaline-Batterien. Alkaline-Batterien haben eine längere Lebensdauer als Manganbatterien. (Akkus können nicht verwendet werden.)

HINWEIS: Wenn der Akku fast leer ist, reagieren Schaltflächen oder Cursor ggf. nicht ordnungsgemäß. Die Akku-Anzeige ist mit Android OS Version 6 oder höher verfügbar. Sie können den verbleibenden Akkustand der Fernbedienung auf der Fernbedienung überprüfen, indem Sie die nachfolgenden Schritte befolgen. Wenn der verbleibende Akkustand niedrig ist, wird empfohlen, den Akku auszutauschen.

Überprüfen des verbleibenden Akkustands

  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HOME.
  2. Wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie Bluetooth-Einstellungen in der Kategorie Netzwerkzubehör.
  4. Wählen Sie Geräteliste.
  5. Wählen Sie Ihre Fernbedienung. (Beispiel: SONY TV RC MIC 001)

Über die Akku-Anzeige

  • Die Akku-Anzeige ist eine Orientierungshilfe und kein genauer Wert.
    Der Wert des Akkus kann je nach Zeitpunkt der Überprüfung verschieden sein.  
  • Je nach Akku variiert der Wert, bei dem die Fernbedienung nicht funktioniert.
    Beispiel: Bei einigen Akkus funktioniert die Fernbedienung möglicherweise nicht mit einem verbleibenden Akkustand von weniger 50 % bzw. 40 %.