Artikel-ID : 00147514 / Zuletzt geändert : 03/10/2017

Aufzeichnen von Sendungen auf dem TV-Gerät (Serie WD6 und RD4)

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Hier folgt eine kurze Anleitung, wie Sie Sendungen auf Ihrem Fernseher aufzeichnen.

HINWEIS: Dieser Artikel bezieht sich auf folgende Serien:

  • Serie WD6: KDL-32WD603, KDL-32WD605, KDL-32WD600 | KDL-40WD653, KDL-40WD655, KDL-40WD650 | KDL-48WD653, KDL-48WD655, KDL-48WD650
  • Serie RD4: KDL-32RD433, KDL-32RD435, KDL-32RD430 | KDL-40RD453, KDL-40RD455, KDL-40RD450
  1. Drücken Sie im digitalen Modus auf HOME.
  2. Drücken Sie auf die Pfeiltasten Nach oben/unten und dann auf die Plus-Taste, um [Recordings] (Aufzeichnungen) auszuwählen.
  3. Drücken Sie auf die Pfeiltasten Nach oben/unten und dann auf die Plus-Taste, um [Title List] > [Error List] (Titelliste > Fehlerliste) bzw. [Manual Timer REC] (Aufn. manueller Timer) auszuwählen.

HINWEISE:

  • Drücken Sie auf die Aufnahmetaste REC, um die aktuell angezeigten Sendungen mit der USB-HDD-Aufzeichnungsfunktion im digitalen Modus aufzuzeichnen.
  • Das Festplattenlaufwerk (HDD) muss vor der Aufzeichnung an das Fernsehgerät angeschlossen werden.
  • Die HDD-Aufzeichnung ist auf italienischen 2K TV-Geräten (Modelle 2016) nicht verfügbar.