Artikel-ID : 00138810 / Zuletzt geändert : 16/05/2017

Ihr Fernsehgerät gibt keinen Ton/kein Bild aus, reagiert nicht mehr oder findet beim DVB-S-Tuning einige Kanäle nicht, und die Firmware kann nicht aktualisiert werden

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Falls Ihr Bravia Fernseher eines der nachfolgend beschriebenen Symptome aufweist, wurden möglicherweise fehlerhafte Daten in das System geschrieben und das Fernsehgerät muss wiederhergestellt werden.

Symptome:

  • Nach dem Einschalten des Fernsehgeräts werden kein Bild und kein Ton ausgegeben, auch wenn die Hintergrundbeleuchtung leuchtet
  • Bei Verwendung des DVB-S-Tunings reagiert das Fernsehgerät nicht mehr
  • Bei Verwendung des DVB-S-Tunings fehlen 14 Kanäle
  • Das Fernsehgerät führt beim Versuch eines Firmware-Updates über USB keine Aktualisierung durch

Sony hat eine Recovery-Software entwickelt, die Ihnen dabei hilft, Ihr Fernsehgerät wiederherzustellen, falls bei Ihnen eines dieser Symptome auftritt. Bitte gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor, um die Recovery-Software zu installieren:

  1. Halten Sie ein USB-Speichergerät mit mindestens 1 GB Speicher bereit und formatieren Sie es mit dem Dateisystem FAT32
  2. Laden Sie das Recovery-Softwarepaket herunter und entzippen Sie die Datei
  3. Legen Sie die extrahierte Datei im Hauptverzeichnis des formatierten USB-Speichergeräts ab
  4. Schalten Sie das Fernsehgerät ein
  5. Schließen Sie das USB-Speichergerät an den USB-Anschluss an der Seite des Geräts an
  6. Ziehen Sie den Netzstecker heraus und warten Sie mindestens 10 Sekunden
  7. Stecken Sie den Netzstecker wieder ein
  8. Drücken Sie zum Einschalten des Geräts den Netzschalter und:
    1. Überprüfen Sie, ob die LED unter dem SONY-Logo unten am Fernsehgerät grün leuchtet
    2. Nach 20 bis 30 Sekunden überprüfen Sie, ob die LED beginnt, gelb zu blinken. Die blinkende LED zeigt an, dass das Firmware-Update installiert wird

      WICHTIG: Während die Firmware installiert wird, dürfen Sie das USB-Gerät nicht vom Fernsehgerät trennen und das Fernsehgerät nicht ausschalten oder vom Stromnetz trennen.
  9. Nach 1 bis 2 Minuten sollte die LED aufhören zu blinken. Drücken Sie zum Einschalten des Geräts den Netzschalter am Fernsehgerät

    Wenn das SONY-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird und die LED grün leuchtet, wurde die Recovery-Software erfolgreich installiert.
  10. Trennen Sie das USB-Speichergerät vom Fernsehgerät
  11. Abschließend empfehlen wir Ihnen, ein Update auf die neueste Firmware für Ihren BRAVIA Fernseher durchzuführen, indem Sie  diese Seite besuchen und die Anweisungen zum Update nachvollziehen