Artikel-ID : 00117336 / Zuletzt geändert : 05/06/2018

Herstellen einer Verbindung zu einem Netzwerk auf dem Sony Android TV

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

So schließen Sie ein Netzwerk mithilfe einer drahtlosen Verbindung an

Dank des integrierten, Wireless LAN-Geräts können Sie auf das Internet zugreifen und die Vorteile des Netzwerks in einer drahtlosen Umgebung nutzen.

(A) PC
(B) WLAN-Router (Zugriffspunkt)
(C) Modem
(D) Internet

Android – Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind (abcd)

  1. Richten Sie Ihren WLAN-Router (oder Zugriffspunkt) ein.
    Details erhalten Sie in der Bedienungsanleitung Ihres WLAN-Routers (oder Zugriffspunktes). Wenden Sie sich alternativ an die Person, die das Netzwerk eingerichtet hat (Netzwerkadministrator).
  2. Drücken Sie die Schaltfläche HOME, und wählen Sie anschließend [Settings] (Einstellungen) > [Network] (Netzwerk) > [Network setup] (Netzwerkeinrichtung) > [Easy] (Leicht) aus.

    HOME

    Android – Home

    Einstellungen

    Android – Einstellungen

    Netzwerk

    Android – Netzwerkeinrichtung

    Netzwerkeinrichtung [Leicht]

    Android – Netzwerkeinrichtung
  3. Wählen Sie Wi-Fi (WLAN), und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung fertigzustellen.

HINWEISE:

  • Das verbundene Netzwerk sollte auf dem Medienmenü „Settings“ (Einstellungen) neben dem Symbol „Settings“ (Einstellungen) angezeigt werden.
  • Drücken Sie bei der Eingabe von WLAN-Passwörtern auf OK, um die virtuelle Tastatur anzuzeigen.

So schalten Sie das integrierte Wireless LAN ab

Drücken Sie die Schaltfläche HOME, und wählen Sie anschließend [Settings] (Einstellungen) > [Network] (Netzwerk) > [Advanced settings] (Erweiterte Einstellungen) > [Built-in Wi-Fi] (Integriertes WLAN) > [Off] (Aus).

HOME

Android – Home

Einstellungen

Android – Einstellungen


Netzwerk

Android – Netzwerkeinrichtung

Erweiterte Einstellungen

Android – Erweiterte Netzwerkeinstellungen

Integriertes WLAN [Aus]

Android – Integriertes WLAN

HINWEISE:

  • Für reibungsloses Videostreaming:
    Ändern Sie die Einstellung Ihres WLAN-Routers (oder Zugriffspunkts) falls möglich in 802.11n oder 11ac. Details zum Ändern der Einstellung erhalten Sie in der Bedienungsanleitung Ihres WLAN-Routers (oder Zugriffspunktes). Wenden Sie sich alternativ an die Person, die das Netzwerk eingerichtet hat (Netzwerkadministrator). Wenn durch das oben genannte Verfahren keine Verbesserungen auftreten, ändern Sie die Einstellung Ihres WLAN-Routers in 5 GHz. Dadurch wird die Videostreamingqualität eventuell verbessert.
    Der 5-GHz-Bereich wird gegebenenfalls je nach Region/Land nicht unterstützt. Wenn der 5-GHz-Bereich nicht unterstützt wird, kann der Fernseher nur über den 2,4-GHz-Bereich eine Verbindung zu einem WLAN-Router (Zugriffspunkt) herstellen.

Um WEP-Sicherheit mit einem WLAN-Router (oder Zugriffspunkt) zu verwenden, wählen Sie [Easy] (Leicht) > [Wi-Fi] (WLAN) > [Connect by scan list] (nach Überprüfungsliste verbinden).

HOME

Android – Home

Einstellungen

Android – Einstellungen

Netzwerk

Android – Netzwerkeinrichtung

Netzwerkeinrichtung [Leicht]

Android – Netzwerkeinrichtung

WLAN

Android – WLAN

Nach Überprüfungsliste verbinden

Android – Nach Überprüfungsliste verbinden

HINWEISE:

  • Die Einstellungselemente (z. B. IP-Adresse, Subnetzmaske, DHCP) können je nach Internetdienstanbieter oder Router variieren. Details erhalten Sie in den Bedienungsanleitungen, die vom Internetdienstanbieter bereitgestellt oder zusammen mit dem Router geliefert werden. Sie können sich außerdem an die Person wenden, die das Netzwerk eingerichtet hat (Netzwerkadministrator).
  • Wenn Sie die Option [Show password] (Passwort anzeigen) im Bildschirm zur Passworteingabe auswählen, können andere Personen das eingeblendete Passwort sehen.


Herstellen einer Verbindung zu einem Netzwerk mit einem LAN-Kabel


Anhand einer LAN-Kabelverbindung können Sie auf das Internet und Ihr Heimnetzwerk zugreifen. Schließen Sie ein LAN-Kabel an Ihren Fernseher an.

  • LAN-Kabel
  • PC
  • Modem mit Router-Funktionen
  • Internet

Android – Verkabelt (LAN-Kabel)

  1. Richten Sie Ihren LAN-Router ein.
    Details erhalten Sie in der Bedienungsanleitung Ihres LAN-Routers. Wenden Sie sich alternativ an die Person, die das Netzwerk eingerichtet hat (Netzwerkadministrator).
  2. Drücken Sie die Schaltfläche HOME, und wählen Sie anschließend [Settings] (Einstellungen) > [Network] (Netzwerk) > [Network setup] (Netzwerkeinrichtung) > [Easy] (Leicht) aus.

    HOME

    Android – Home

    Einstellungen

    Android – Einstellungen

    Netzwerk

    Android – Netzwerkeinrichtung

    Netzwerkeinrichtung [Leicht]

    Android – Netzwerkeinrichtung
  3. Wählen Sie Wired LAN (Verkabeltes LAN), und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung fertigzustellen.

HINWEISE:

  • Die Einstellungselemente (z. B. IP-Adresse, Subnetzmaske, DHCP) können je nach Internetdienstanbieter oder Router variieren. Details erhalten Sie in den Bedienungsanleitungen, die vom Internetdienstanbieter bereitgestellt oder zusammen mit dem Router geliefert werden. Sie können sich außerdem an die Person wenden, die das Netzwerk eingerichtet hat (Netzwerkadministrator).
  • Die hier dargestellten Screenshots dienen nur als Referenz. Ihr Bildschirm kann je nach Land, Modell oder Firmware-Version leicht variieren.