Artikel-ID : 00111914 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Wie verwende ich die Wi-Fi Direct-Funktion bei diesem Fernseher?

Verwendung der Wi-Fi Direct-Funktion bei diesem Fernseher.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Im Wi-Fi Direct-Modus kann der Fernseher direkt mit einem WiFi Direct-/WiFi-fähigen Gerät verbunden werden (z. B. Smartphone, PC), das im Übrigen die “DLNA Push controller”-Funktion beherrscht. Inhalte dieses Geräts wie Fotos/Musik/Videos können auf dem Fernseher abgespielt werden. Für diese Funktionsweise sind weder ein WLAN-Router noch ein Access Point erforderlich.

Hinweis: Bei einigen Fernsehermodellen kann für die Nutzung dieser Funktion ein USB Wireless LAN-Adapter erforderlich sein.

Überprüfen Sie bitte Folgendes, um den Fernseher über DLNA mit anderen Geräten zu verbinden:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste HOME, um das Menü Ihres Fernsehers anzuzeigen. Anschließend wählen Sie ganz unten den Eintrag Applications (Anwendungen).
     
  2. Wählen Sie Wi-Fi Direct Mode (Wi-Fi Direct-Modus), indem Sie die Taste  auf Ihrer Fernbedienung drücken.
      
  3. Führen Sie an dem Wi-Fi Direct/Wi-Fi-kompatiblen Gerät die erforderlichen Operationen durch, um eine Verbindung mit dem Fernseher herzustellen.
    Lesen Sie bitte Folgendes, um einen Computer über Wi-Fi Direct an Ihren Fernseher anzuschließen:
    Wie verbindet man Fernseher und Computer über Wi-Fi Direct (WPS PBC)?
    Wie verbindet man Fernseher und Computer über Wi-Fi Direct (WPA KEY)?  
  4. Den Inhalt von dem Wi-Fi Direct/Wi-Fi-kompatiblen Gerät an den Fernseher senden.
    Informationen über andere Geräte entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung des Geräts.
     

Wenn keine Verbindung hergestellt werden kann.

  • Wenn der Standby-Bildschirm für den Wi-Fi Direct-Modus angezeigt wird, drücken Sie die Taste OPTIONS auf Ihrer Fernbedienung und wählen dann Manual (Manuell) aus.
  • Wählen Sie WPS (Taste), falls das Gerät WPS unterstützt. Andernfalls wählen Sie Other Methods (andere Methoden) und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Konfiguration abzuschließen.
     

Um ein anderes Gerät zu verbinden,
folgen Sie den obigen Schritten für die Verbindung von Geräten. Es können bis zu 20 Geräte registriert und bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbunden werden. Um ein weiteres Gerät zu verbinden, wenn bereits 5 Geräte verbunden sind, trennen Sie ein nicht benötigtes Gerät und verbinden dann das neue Gerät.
 

Den auf dem verbundenen Gerät angezeigten Namen des Fernsehers ändern
Wenn der Standby-Bildschirm für den Wi-Fi Direct-Modus angezeigt wird, drücken Sie die Taste OPTIONS (OPTIONEN) auf Ihrer Fernbedienung und wählen dann Renderer-Name bearbeiten.
 

Auflisten der verbundenen Geräte/Abmelden von Geräten

  • Wenn der Standby-Bildschirm für den Wi-Fi Direct-Modus angezeigt wird, drücken Sie die Taste OPTIONS auf Ihrer Fernbedienung und wählen dann Show Device List / Delete (Geräteliste anzeigen / löschen) aus.
  • Um ein Gerät abzumelden, wählen Sie das Gerät in der Liste zum Löschen aus und drücken dann die Taste  . Anschließend wählen Sie im Bestätigungsdialog Yes (Ja).
  • Um alle Geräte abzumelden, klicken Sie auf die Taste OPTIONS (OPTIONEN) in der Liste, wählen Delete All (Alle löschen) und wählen dann Yes (Ja) im Bestätigungsdialog.
     

To display dialogue when attempting to connect a device with the TV (Anzeige eines Dialogs, wenn versucht wird, ein Gerät mit dem Fernseher zu verbinden)

  • Die Aktivierung dieser Funktion kann verhindern, dass eine Verbindung zu einem nicht vorgesehenen Gerät hergestellt wird.
  • Wenn der Standby-Bildschirm für den Wi-Fi Direct-Modus angezeigt wird, drücken Sie die Taste OPTIONS auf Ihrer Fernbedienung und wählen dann Registration Notification (Registrierungsbenachrichtigung) aus.
  • Beachten Sie, dass Sie ein Gerät nicht mehr verbinden können, wenn Sie einmal eine Registrierungsanforderung für dieses Gerät abgelehnt haben, es sei denn, Sie löschen es aus der Geräteliste.
  • Um das abgelehnte Gerät zu verbinden, drücken Sie die Taste OPTIONS, wählen Show Device List / Delete (Geräteliste anzeigen/löschen) und löschen dann das abgelehnte Gerät. Anschließend richten Sie eine neue Verbindung mit dem Gerät ein.
     

Die Verbindungsschritte ab dem zweiten Mal überspringen

  • Nachdem das Gerät nach der folgenden Konfiguration registriert wurde, können Sie unmittelbar nach dem Senden des Inhalts vom Gerät die Wiedergabe des Inhalts auf dem Fernseher beginnen, außer der Fernseher zeigt den Bildschirm für den Wi-Fi Direct-Modus an.
  • Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste HOME und wählen Sie  Settings (Einstellungen) →  Network (Netzwerk)Standby for Wi-Fi Direct (Standby für Wi-Fi Direct)On (Ein).
  • Wenn Sie den Fernseher über Ihren WLAN-Router (oder Access Point) mit 5 GHz unter Verwendung des USB Wireless LAN-Adapters verbinden, setzen Sie Standby for Wi-Fi Direct (Standby für Wi-Fi Direct) auf Off (Aus).
     

Hinweise:
Wenn der Fernseher mit einem WLAN-Router (oder Access Point) mit 5 GHz unter Verwendung des USB Wireless LAN-Adapters verbunden ist;

  • wird die 5 GHz-Verbindung während des Wi-Fi Direct-Modus getrennt, und Funktionen wie beispielsweise Media Remote, TrackID™ usw. können nicht genutzt werden. Die Verbindung wird wiederhergestellt, wenn Sie den Wi-Fi Direct-Modus verlassen.
  • Die verbundenen Geräte müssen konform zu Folgendem sein:
    – Wi-Fi Direct-kompatible Geräte: 2,4-GHz-Verbindung (5 GHz werden nicht unterstützt).
    – Nicht von Wi-Fi Direct unterstützte Geräte: IEEE802.11n/g, 2,4-GHz-Verbindung (5 GHz werden nicht unterstützt).