Artikel-ID : 00162975 / Zuletzt geändert : 15/03/2018

Die Tonwiedergabe über die Bluetooth® Kopfhörer/Lautsprecher bricht ab oder es treten störende Geräusche auf.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Verschiedene Gründe können zu Störgeräuschen im Sound der Bluetooth-Kopfhörern oder -Lautsprechern führen. Bitte überprüfen Sie für jeden Grund die folgende Lösung:

Fall 1: Wenn das Bluetooth®-Gerät nah an WLAN-Routern, PCs, Mikrowellenherden, Kühlschränken usw. verwendet wird
Fall 2: Bei Verwendung des Bluetooth®-Geräts in der Brust- oder Hosentasche während Sie Musik hören
Fall 3: Bei Verwendung des Bluetooth®-Geräts in der Nähe von anderen Bluetooth® Geräten.
Fall 4: Bei Verwendung des Geräts mit Abstand zu Playern, z. B. in einem anderen Raum
Fall 5: Beim Abspielen von Musik (Audio-Daten) über das Bluetooth® Gerät in einer Hülle.
Fall 6: Beim Abspielen von Musik (Audio-Daten) per Streaming über das Internet.
Fall 7: Bei der Wiedergabe von Musik mit einer umfangreichen Dateigröße
Fall 8: Bei Verwendung der Bluetooth® Funktion, wenn viele Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden.
Wenn das Problem bestehen bleibt

 

 Gründe

 Problemlösungen

Fall 1

Bei Verwenden des Bluetooth® Geräts in der Nähe von WLAN-Routern, Computern, Mikrowellen, Kühlschränken usw.
WLAN-Router, Computer, Mikrowellen, Kühlschränke usw. sind Geräte, die Funkwellen aussenden.
Bluetooth® Geräte können durch diese Funkwellen durch Nutzung am selben Standort mit einer Mischung aus mehreren Funkwellen beeinträchtigt werden.

Abbildung

Verwenden Sie das Bluetooth® Gerät mit Abstand von WLAN-Routern, Computern, Mikrowellen, Kühlschränken usw., um Interferenzen durch Funkwellen zu vermeiden.

Wenn Sie einen Kopfhörer mit einer Geräuschunterdrückungsfunktion nutzen, schalten Sie die Geräuschunterdrückung aus.

Fall 2

Bei Verwendung des Bluetooth® Geräts in der Brust- oder Hosentasche während Sie Musik hören.
Der menschliche Körper blockt die Bluetooth® Antenne des Bluetooth® Geräts und behindert die Bluetooth® Übertragung.

Abbildung

Bewahren Sie das Bluetooth® Gerät nicht an einer Stelle auf, die wie ein menschlicher Körper ein Hindernis für die Bluetooth® Kommunikation bei Verwendung des Bluetooth® Geräts in einer Hosen- oder Handtasche darstellt.

Fall 3

Bei Verwendung des Bluetooth® Geräts in der Nähe von anderen Bluetooth® Geräten.
Bluetooth® Geräte können durch diese Funkwellen durch Nutzung am selben Standort mit einer Mischung aus mehreren Funkwellen beeinträchtigt werden.

Abbildung

Schalten Sie die Bluetooth® Funktion des Bluetooth® Geräts aus.

Fall 4

Bei Verwendung des Geräts mit Abstand zu Playern, z. B. in einem anderen Raum.
Die Bluetooth® Kommunikation wird schwächer je weiter die Bluetooth® Kopfhörer/Lautsprecher von einem Bluetooth® Player entfernt sind. Bei Verwendung von Bluetooth® Kopfhörern/Lautsprechern und einem Bluetooth® Player in verschiedenen Räumen mit geschlossenen Türen kann die Bluetooth® Kommunikation schwach sein.

 

Die Bluetooth® Kopfhörer/Lautsprecher müssen sich so nah wie möglich am Bluetooth® Player befinden.

Fall 5

Beim Abspielen von Musik (Audio-Daten) über das Bluetooth® Gerät in einer Hülle.
Wenn in einer Schutzhülle Gegenstände aus Metall oder dicke Materialien vorhanden sind, wird die Bluetooth® Kommunikation durch diese Objekte/Materialien gestört und das Signal ist ggf. schwach.

Entfernen Sie Hülle des Bluetooth® Players.

Fall 6

Beim Abspielen von Musik (Audio-Daten) per Streaming über das Internet.
Der Sound wird von der Internetverbindung beeinträchtigt, da Musik (Audio-Daten) per Streaming an einen Bluetooth® Player an die Bluetooth® Kopfhörer/Lautsprecher übertragen werden. Darüber hinaus hat Musik (Audio-Daten) mit einem großen Datenvolumen eine größere Auswirkung auf die Klangqualität.

Abbildung

 

Spielen Sie heruntergeladene Inhalte ab und übertragen Sie sie nicht über das Internet.

 

 

Abbildung

Fall 7

Beim Abspielen von Musik mit einer beträchtlichen Dateigröße oder im High-Resolution Audio Format.
Die Musikdatei wird groß, wenn diese High-Resolution Audio kompatibel sind.
Große Musikdateien können die Bluetooth® Kommunikation beeinträchtigen.

Abbildung

Ändern Sie die Einstellungen der Wiedergabequalität für das Bluetooth®-Audio-Streaming Ihres Bluetooth®-Kopfhörers oder Lautsprechers zu Priorität auf stabile Verbindung.

 

Abbildung

Fall 8

Bei Verwendung der Bluetooth® Funktion, wenn viele Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden.

Geräte-Apps

Beenden Sie Apps, die Sie nicht verwenden, um die Last zu verringern.

Geräte-App

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die folgende Lösung:          

  1. Starten Sie Ihre Geräte neu.          
  2. Stellen Sie die Bluetooth®-Verbindung wieder her.
  3. Wenn Sie über die Near Field Communication (NFC) Funktion verfügen, nutzen Sie diese für die erneute Verbindung.  

      
HINWEIS:

  • Weitere Informationen zur Bedienung finden Sie in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Produkts.
  • Wenn der verbleibende Akkustand Ihres Geräts niedrig ist, laden Sie den Akku zunächst auf und wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte.