Artikel-ID : 00103293 / Zuletzt geändert : 06/07/2017

Wie pflege ich meine Cyber-shot optimal?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Durch eine ordnungsgemäße Pflege können Sie die Betriebslebensdauer Ihrer Cyber-shot verlängern.

Was Sie benötigen:

Abbildung

[1]Blasebalg
Für das Entfernen von Staub und Schmutz vom Kameragehäuse sowie aus dem Inneren der Kamera.

[2]Reinigungstuch
Zum Abwischen der Kamera und des Objektivs. Wir empfehlen die Verwendung eines Tuchs aus Chemiefaser, das Sie nach dem Waschen wiederverwenden können. Damit können Sie einfach ölige Rückstände abwischen, die durch den Abdruck Ihrer Nase auf das LC-Display gelangt sind.

  1. Blasen Sie Staub mit Hilfe eines Blasebalgs von der Kamera.

    Abbildung
  2. Öffnen Sie die Objektivabdeckung oder legen Sie das Objektiv frei.
    Cyber-shot-Modelle besitzen zwei Mechanismen, um das Objektiv freizulegen. Für den ersten muss die Kamera eingeschaltet und in den Aufnahmemodus geschaltet sein. Für den anderen muss die Objektivabdeckung aufgeschoben werden.

    AbbildungAbbildung
  3. Blasen Sie bei geöffneter Objektivabdeckung Staub von der Linse und wischen Sie das Objektiv dann vorsichtig ab.

    Abbildung
  4. Schalten Sie die Kamera ab und stellen Sie sicher, dass die Objektivabdeckung geschlossen ist. Anschließend wischen Sie die ganze Kamera mit dem Tuch ab.

    Abbildung

Damit sind die Verfahren zur Pflege abgeschlossen.

Nehmen Sie den Akku aus der Kamera, wenn diese längere Zeit nicht genutzt wird

Abbildung

HINWEIS: Wenn Sie die Kamera etwa einen Monat lang nicht aufladen, wird die Datum/Uhrzeit-Einstellung gelöscht. Falls dies passiert, können Sie durch erneute Ausführung der Datum/Uhrzeit-Einstellung die Kamera wieder nutzen.