Artikel-ID : 00225577 / Zuletzt geändert : 10/04/2019

Punkte, die beim Streamen von Videos über IBM Cloud Video (Ustream) zu beachten sind.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass die folgenden Einstellungen vorgenommen wurden, bevor Sie Videos streamen.

  • Die neueste Version der Systemsoftware wurde auf der Kamera installiert.
  • Ein IBM Cloud Video (Ustream)-Konto wurde erstellt.

Wenn Sie keine Videos auf IBM Cloud Video (Ustream) streamen können, überprüfen Sie Folgendes.

  • Datum und Uhrzeit der Kamera sind korrekt eingestellt.
  • Stabile drahtlose Verbindung.

Für Handycam:

  • Der Zugriffspunkt muss auf dem Camcorder korrekt registriert sein.
  • Die Wiedergabedienste auf demNetzwerkeinstellungstool von PlayMemories Home müssen korrekt konfiguriert sein.

Für Action Cam:

  • Wi-Fi ist im Netzwerkeinstellungstool der Action Cam Movie Creator-Software korrekt konfiguriert.
  • Die Wiedergabedienste sind im Netzwerkeinstellungstool der Action Cam Movie Creator-Software korrekt konfiguriert.

 

HINWEIS:

  • Wenn die Qualität der Drahtloskommunikation schlecht ist, kann die Wiedergabe unterbrochen werden. Starten Sie die Wiedergabe erneut, wenn die Drahtloskommunikation gut ist.
  • Für die Verbindung über mobiles WLAN oder Smartphone-Tethering:
    • Überprüfen Sie, ob Sie Videos wiedergeben können, indem Sie die App zum Wiedergeben von Videos auf Ustream auf dem Smartphone verwenden.
    • Verringern Sie den Abstand zwischen dem mobilen WLAN-Router oder dem Smartphone und diesem Gerät. Der Wiedergabebetrieb ist instabil, wenn die Entfernung zu groß ist.
    • Überprüfen Sie die Datenbegrenzung bei Ihrem Dienstanbieter.

Weitere Informationen zum Einrichten der Live-Wiedergabe finden Sie auf der folgenden Website:
https://www.sony.net/guide/nst/