Artikel-ID : 00137125 / Zuletzt geändert : 04/01/2016

Die Bilder sind dunkel oder verfärbt, auch wenn der Blitz verwendet wird

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wenn das Motiv außerhalb des Blitzbereichs liegt (das ist die Distanz, wie weit der Blitz reicht), werden die Bilder dunkel, weil das Blitzlicht das Motiv nicht erreicht. Wenn Sie die ISO-Einstellung ändern, ändert sich auch der Blitzbereich.

In bestimmten Aufnahmesituationen kann es erforderlich sein, eine externe Lichtquelle zu verwenden, um die Motive auf dem Foto angemessen auszuleuchten. Wenn Sie der Meinung sind, dass für die Bildaufnahmeumgebung keine externe Lichtquelle notwendig ist, oder wenn Ihre Bilder dunkel oder verfärbt sind, auch wenn Sie den Blitz und eine externe Beleuchtung verwenden, gehen Sie für die Fehlersuche wie nachfolgend beschrieben vor.

HINWEIS: Abhängig vom jeweiligen Modell sind einige der nachfolgend aufgelisteten Einstellungen möglicherweise nicht verfügbar. Falls Sie zur Ausführung eines Lösungsschrittes modellspezifische Informationen benötigen, schlagen Sie im Handbuch des Produkts nach.

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera nicht auf einen Bildeffektmodus eingestellt ist.
  2. Stellen Sie den Weißabgleich der Kamera ein.
  3. Stellen Sie den Belichtungswert der Kamera ein.
  4. Stellen Sie die Blitzleistung ein.
  5. Stellen Sie die ISO-Einstellung ein.
  6. Reinigen Sie das Äußere des Kameraobjektivs.
  7. Falls das Problem nur auftritt, wenn das Bild auf dem Computer angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor, um eine Fehlersuche durchzuführen:
    1. Erhöhen Sie die Helligkeit des Computerbildschirms.
    2. Erhöhen Sie die Bildhelligkeit unter Verwendung der auf dem Computer installierten Bildbearbeitungssoftware.
    3. Kalibrieren Sie den Computerbildschirm mit Hilfe von Software für die Farbkalibrierung.