Artikel-ID : 00161842 / Zuletzt geändert : 10/10/2018

Inhalte des BRAVIA Fernsehers werden bei Verwendung der Bildschirmspiegelung oder mittels Wi-Fi Direct nicht auf kompatiblen Geräten angezeigt

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Überprüfen Sie Folgendes, wenn BRAVIA nicht auf dem Bildschirm Ihres Geräts angezeigt wird, das entweder die Funktion der Bildschirmspiegelung oder die Wi-Fi-Direct-Funktion unterstützt:

Für Geräte, die die Bildschirmspiegelung unterstützen,
müssen Sie sicherstellen, dass der Eingang des Fernsehers folgendermaßen eingestellt ist: Bildschirmspiegelung .

Für Geräte, die Wi-Fi Direct unterstützen

  • Für die Modelle von 2014:
    Stellen Sie bitte sicher, dass das integrierte Wi-Fi und Wi-Fi Direct eingeschaltet sind. Die entsprechenden Einstellungen dafür finden Sie im Menü des Fernsehers.

  • Für Android-Fernseher:
    Überprüfen Sie, ob Wi-Fi Direct auf On (Ein) eingestellt ist, indem Sie Folgendes tun:
    1. Drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung, und wählen Sie Settings (Einstellungen) aus.
    2. Wählen Sie Network (Netzwerk) in der NETWORK & ACCESSORIES (Netzwerkzubehör) Kategorie aus.
    3. Wählen Sie Wi-Fi Direct aus.
    4. Wählen Sie On (Ein).

      Wählen Sie nach der Überprüfung Wi-Fi Direct Settings (Einstellungen für Wi-Fi Direct) aus.


Wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht lösen, befolgen Sie diese Schritte:

  • Für die Modelle von 2014:
    1. Stellen Sie sicher, dass der Fernseher und der WLAN-Router (Access Point) nicht mithilfe einer 12- oder 13-Kanal-Frequenz verbunden sind. Wenn der Kanal der Drahtlosverbindung auf diese Frequenz eingestellt ist, wird BRAVIA nicht auf den kompatiblen Geräten angezeigt.

      HINWEIS: Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um Unterstützung für das Überprüfen dieser Einstellung zu erhalten.

    2. Ändern Sie die Frequenz der Drahtlosverbindung Ihres WLAN-Routers auf einen Kanal zwischen 1 und 11.

      HINWEIS: Lesen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres WLAN-Routers nach, um detaillierte Informationen zur Änderung der Frequenz des Drahtloskanals zu erhalten.

  • Für Android-Fernseher:
    Wenn der Fernseher über eine drahtgebundene LAN-Verbindung mit dem Netzwerk verbunden ist, ändern Sie den Verbindungskanal folgendermaßen auf einen Kanal zwischen 1 und 11:
    1. Drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung, und wählen Sie Settings (Einstellungen) aus.
    2. Wählen Sie Network (Netzwerk) in der NETWORK & ACCESSORIES (Netzwerkzubehör) Kategorie aus.
    3. Wählen Sie Wi-Fi Direct aus.
    4. Wählen Sie Advanced settings (Erweiterte Einstellungen) aus.
    5. Wählen Band setting (Bandeinstellung) aus.
    6. Wählen Sie Manual (Manuell).
    7. Wählen Sie einen Kanal aus.