Artikel-ID : 00086299 / Zuletzt geändert : 13/04/2017

Der Fernsehbildschirm ist schwarz oder blinkt, wenn ein Blu-ray-Disc-Player verwendet wird

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Das kann ein Hinweis darauf sein, dass eine Verbindung lose oder eine Einstellung falsch ist. Um das Problem zu beheben, befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

WICHTIG: Diese Lösung setzt voraus, dass der Blu-Ray Disc-Player an das Fernsehgerät angeschlossen ist. Ist der Blu-Ray Disc-Player jedoch an einen Audio/Video (A/V)-Receiver angeschlossen, können die angegebenen Schritte auch für den A/V-Receiver ausgeführt werden.

HINWEIS: Falls Sie zur Ausführung eines Schrittes modellspezifische Informationen benötigen, schlagen Sie in der Bedienungsanleitung des entsprechenden Produkts nach.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Fernseher auf den richtigen Video-Eingang eingestellt ist, um das Signal vom Blu-Ray Disc-Player empfangen zu können.

    HINWEIS: Je nach der Fernbedienung für Ihren Fernseher verfügt diese über eine TV/VIDEO oder INPUT-Taste, über die der Video-Eingang geändert werden kann.

  2. Alle Geräte des Systems (TV, Blu-Ray Disc-Player usw.) ausschalten und alle Kabel abziehen und dann erneut fest anschließen.
  3. Ist das Problem danach noch immer nicht behoben, versuchen Sie es mit einer Reduzierung der Ausgabeauflösung:

    An der Vorderseite des Blu-Ray Disc-Players die Taste STOP 10 Sekunden lang gedrückt halten.

    HINWEIS: Einige Fernseher, die über ein HDMI-Kabel angeschlossen sind, unterstützen möglicherweise ein 1080p Signal nicht. Falls der Blu-Ray Disc-Player ein 1080p Signal ausgibt, kann das Problem eventuell durch eine Reduzierung der Ausgabeauflösung behoben werden.

  4. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Blu-Ray Disc-Player die Taste MENU, um das Menü anzuzeigen. Fallsdas Menü des Blu-Ray Disc-Players nicht angezeigt wird, gehen Sie zu Schritt 8. Andernfalls mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  5. Vergewissern Sie sich, dass der Video-Ausgang des Blu-Ray Disc-Players entweder auf Auto oder auf den verwendeten Anschlusstyp eingestellt ist.
  6. Wird ein HDMI-Anschluss verwendet, nehmen Sie folgende Änderungen vor:

    HINWEIS: Die nachstehenden Schritte sind nicht auf allen Blu-Ray Disc-Playern verfügbar.
    1. Im Setup Screen/Video Settings stellen Sie den Ausgang BD/DVD ROM 1080/24P auf Aus.
    2. Stellen Sie den Ausgang HDMI Deep Color auf Aus.
    3. Auf X.V. einstellen Color Ausgabe auf Aus (diese Option ist bei einigen Modellen nicht verfügbar).
    4. Sicherstellen, dass die HDMI Steuerung auf Aus gestellt ist. Falls kein Blu-Ray Disc-Player von Sony verwendet wird, heißt diese Einstellung CEC control oder AnyNet Funktion.
  7. Nach Updates von Firmware/Software suchen und installieren.
  8. Wird das Problem dadurch nicht behoben, wechseln Sie das Kabel zwischen Blu-Ray Disc-Player und Fernseher aus.

Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben und das Problem dadurch nicht behoben wurde, ist wahrscheinlich eine Reparatur notwendig. Bitte wenden Sie sich Sony.