Artikel-ID : 00174372 / Zuletzt geändert : 23/04/2021

Der Fernsehbildschirm ist nach dem Einschalten des Fernsehers 10 Minuten lang schwarz

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Wenn der Modus „Bild zurücksetzen“ Ihres OLED-Fernsehers zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie das Netzkabel des Fernsehers abziehen, auf On (Ein) gesetzt ist, schließen Sie es wieder an und schalten Sie dann den Fernseher ein. Der Bildschirm wird schwarz sein. Dies geschieht, weil der Fernseher in den Standby-Modus wechselt, um die Bildschirmkalibrierung durchzuführen. Nach etwa zehn Minuten kehrt der Bildschirm nach Abschluss der Kalibrierung wieder zur normalen Anzeige zurück. 

    Stellen Sie den Modus „Bild zurücksetzen“ auf Aus, wenn Sie die Bildschirmkalibrierung nicht durchführen möchten:

    1. Öffnen Sie den Bildschirm Einstellungen
      • Verwenden Sie die Schaltfläche Quick Settings (Schnelleinstellungen) (für Modelle ab 2019).
        1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Quick Settings (Schnelleinstellungen).
        2. Wählen Sie Einstellungen.
      • Verwenden Sie die Taste HOME

        1. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HOME.
        2. Wählen Sie Einstellungen.
    2. Die nächsten Schritte hängen von den Menüoptionen Ihres Fernsehers ab:

      • Wählen Sie System → Einstellungen des Einzelhandelsmodus → Modus „Bild zurücksetzen“.
      • Wählen Sie Device Preferences (Gerätevoreinstellungen) → Einstellungen des Einzelhandelsmodus → Modus „Bild zurücksetzen“.
      • Wählen Sie Einstellungen des Einzelhandelsmodus → Modus „Bild zurücksetzen“.
    3. Wählen Sie Off (Aus).