Artikel-ID : 00120321 / Zuletzt geändert : 16/06/2015

Welche Dateiformate unterstützt die App PlayMemories Mobile für die Übertragung?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Die App PlayMemories Mobile kann verwendet werden, um unterstützte Dateiformate  (Bilder und Videos) per WLAN auf ein Mobilgerät zu übertragen.

HINWEISE:

  • 3D-Standbilder werden als JPEG (2D) Datei auf das Mobilgerät übertragen.
  • PlayMemories Mobile Version 2.0 und höher unterstützt die Übertragung von MP4-Videodateien.
  • Bei PlayMemories Mobile App Version 2.0 und höher können die Bilder in verschiedenen Größen auf ein Mobilgerät übertragen werden:
    • Original
    • 2M
    • VGA
  • Folgende Dateiformate können mit PlayMemories Mobile App nicht auf ein Mobilgerät übertragen werden:
    • AVCHD-Filme.
    • Audiodateien, die mit HDR-MV1 als .WAV-Datei aufgezeichnet wurden.
    • Filme, die im Modus PS, HS120 oder HS240 aufgezeichnet wurden, können nicht auf ein Apple iOS Mobilgerät übertragen werden.
    • MP4-Videos im Hochformat und mit einer Auflösung von 1080 oder höher können nicht mit einem digitalen Mobilgerät des Typs iPhone 4 übertragen werden.

Beispiele für Filme, die mit folgenden Geräten aufgezeichnet wurden und die nicht mit der PlayMemories Mobile App auf ein Mobilgerät übertragen werden können:

  • HDR-MV1: MP4 (1920x1080)
  • Action Cam: HQ-Modus (1920x1080)
  • DSC-TX300V (1440x1080)

Die Bilder werden im Ordner PlayMemories Mobile unter Gallery (Galerie) gespeichert, wenn Sie das Betriebssystem Android nutzen. Wenn Sie das Betriebssystem iOS nutzen, werden die Bilder unter Camera Roll gespeichert.