Artikel-ID : 00140481 / Zuletzt geändert : 28/01/2016

Bilder und Video unter Verwendung der PlayMemories Home-Software exportieren (Kopie von Antwort 140474)

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Gehen Sie wie folgt vor, um Mediadateien über die Software PlayMemories Home zu exportieren:

  1. Öffnen Sie die PlayMemories Home-Software.
  2. Schließen Sie die Kamera oder das Speichergerät an den Computer an.
  3. Klicken Sie im Fenster PMH auf Exportieren.

    Klicken Sie auf Exportieren

  4. Wählen Sie das Ziel aus.

    Ziel auswählen

  5. Ziehen Sie das ausgewählte Bild per Drag&Drop nach rechts.

    Ziehen und ablegen

  6. Klicken Sie auf Weiter , nachdem Sie das ausgewählte Bild verschoben haben.

    Klicken Sie auf Weiter

    HINWEISE:

    • Sie können weitere Bilder hinzufügen, indem Sie sie ebenfalls nach rechts verschieben.
    • Sie können die Größe der exportierten Bilder ändern, indem Sie auf Einstellungen klicken, das Kontrollkästchen Bildgröße von Fotos ändern markieren und dann auf OK klicken.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Export.

    Schaltfläche Export

    Exportieren

    HINWEISE:

    • Während des Exportprozesses darf die Kamera nicht getrennt werden und die Speicherkarte darf nicht entfernt werden.
    • Die Namen der exportierten Dateien werden geändert, damit sie mit dem Aufzeichnungssystem der angeschlossenen Kamera oder der Speicherkarte kompatibel sind.

  8. Klicken Sie im Dialogfeld Exportvorgang abgeschlossen auf die Schaltfläche OK.

    Exportvorgang abgeschlossen