Artikel-ID : 00122816 / Zuletzt geändert : 14/08/2015

3D-Videobilder auf einem 3D-Fernseher anzeigen, der an einen Audio-Receiver oder ein Home-Entertainment-System angeschlossen ist.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

ACHTUNG: Die Verwendung eines HDMI-Kabels ohne High-Speed verhindert, dass das 3D-Signal an das 3D-Gerät weitergegeben wird.

  1. Schließen Sie unter Verwendung eines High-Speed HDMI-Kabels einen 3D-kompatiblen Player (Blu-ray Disc Player, Kabelbox, Satellitenempfänger usw.) an einen 3D-kompatiblen Audio/Video (A/V)-Stereo-Receiver oder ein Home-Entertainment-System an.
  2. Schließen Sie unter Verwendung eines zweiten High-Speed HDMI-Kabels den 3D-kompatiben A/V-Receiver oder das Home-Entertainment-System an den 3D-Fernseher an.

HINWEIS: Für den 3D-kompatiblen A/V-Receiver oder das Home-Entertainment-System von Sony ist möglicherweise ein Update der Systemsoftware (Firmware) erforderlich, um 3D zu unterstützen.

Für nicht 3D-kompatible A/V-Receiver oder Home-Entertainment-Systeme verbinden Sie den 3D-kompatiblen Player über ein High-Speed HDMI-Kabel mit dem 3D-Fernseher. Anschließend verbinden Sie den A/V-Receiver oder das Home-Entertainment-System übereine separate Audioverbindung mit dem Fernseher.