Braut mit im Wind bauschendem Hochzeitskleid

Der in Italien geborene Cristiano Ostinelli ist Gründer und Eigentümer von Ostinelli Studio Destination Wedding Photographers. Er begann seine Fotografenlaufbahn 1995 als Reportagefotograf und hat sich bei sieben internationalen Wettbewerben einen Namen gemacht. Seitdem fotografiert er große Hochzeiten in aller Welt – in Europa, den USA, Russland, Indien, Kambodscha, Vietnam, Hongkong und den Vereinigten Arabischen Emiraten – immer in seinem gewohnt spontanen, kreativen und äußerst raffinierten Stil. Er ist Mitglied der WPJA Wedding Photojournalist Association USA und der ISPWP USA sowie von Fearless Photographers USA und der WPS UK. Er arbeitet noch immer als Fotojournalist und seine Arbeiten werden in internationalen Zeitungen wie der Daily Mail, dem Telegraph, dem Mirror und dem Daily Star veröffentlicht. Er reist bei seiner Tätigkeit als Hochzeitsfotograf und Fotojournalist nach Japan, Indien, Bangladesch, Marokko, Tunesien und in die USA. Als Fotojournalist hat er Artikel in internationalen Zeitschriften wie der Daily Mail, dem Telegraph, dem Mirror und dem Daily Star veröffentlicht, um nur einige zu nennen. Er arbeitet als einziger Italiener für das bekannte amerikanische Hochzeitsmagazin Grace Ormonde Wedding Style und hat viele renommierte Preise gewonnen, darunter FOTOGRAF DES JAHRES 2013 der WEDDING PHOTOJOURNALISM ASSOCIATION – WPJA USA, FOTOGRAF DES JAHRES 2014 der WPS UK, FOTOGRAF DES JAHRES 2015 der WPS UK, erster Platz bei MY WED 2016, FOTOGRAF DES JAHRES 2016 der WPS UK, FOTOGRAF DES JAHRES 2017 der WEP SPAIN und FOTOGRAF DES JAHRES 2017 der ISPWP USA.

Cristianos Ausrüstung

Cristianos Geschichten