Artikel-ID : 00243185 / Zuletzt geändert : 26/08/2020

Dual-SIM: Kann ich über eine Karte ein Gespräch führen und gleichzeitig über die andere SIM-Karte einen Anruf entgegennehmen? (Android 9 oder Android 10)

Kann ich über eine Karte ein Gespräch führen und gleichzeitig über die andere SIM-Karte mobile Daten nutzen?

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Gültig für

    • Android 10
    • Android 9.0

    Die Lösung

    • Derzeit unterstützen Xperia Geräte DSDS (Dual SIM Dual Standby), es ist aber nicht möglich, gleichzeitig über zwei verschiedene SIM-Karten zwei Anrufe zu führen. Sie können jedoch auf der SIM-Karte 1 eingehende Anrufe an die SIM-Karte 2 weiterleiten, wenn die SIM-Karte 1 besetzt ist, und umgekehrt. Diese Funktion wird als Dual-SIM-Erreichbarkeit bezeichnet.
    • Mit Dual SIM Dual Standby (DSDS) ist es auch nicht möglich, einen Anruf auf einer SIM-Karte zu tätigen und gleichzeitig mobile Daten zu verwenden, z. B. um eine Verbindung zum Internet auf der anderen SIM-Karte herzustellen. 

    Dual SIM Dual Standby (DSDS)

    DSDS-Geräte funktionieren mit einer oder zwei eingesetzten SIM-Karten. Sie können Anrufe und Nachrichten auf beiden SIM-Karten empfangen. Bevor Sie die SIM-Karten verwenden können, müssen Sie sie im Menü „Dual SIM Settings“ (Dual-SIM-Einstellungen) aktivieren. Die Datenübertragung kann gleichzeitig nur auf einer SIM-Karte verarbeitet werden und Sie können auswählen, welche SIM-Karte Sie nutzen möchten.

    Zu jeder Zeit können Sie auswählen, welche SIM-Karte zum Telefonieren oder Senden einer SMS verwendet werden soll. Wenn jedoch eine SIM-Karte in ein Gespräch eingebunden ist, wird die andere SIM-Karte vorübergehend deaktiviert. Das bedeutet, dass während eines Anrufs nur die von Ihnen ausgewählte SIM-Karte (die aktive SIM-Karte) für die Kommunikation zur Verfügung steht. Es ist nicht möglich, zwei Anrufe gleichzeitig auf zwei verschiedenen SIM-Karten zu führen. Wenn Sie eine SIM-Karte zum Führen von Anrufen verwenden, wird die andere SIM-Karte automatisch deaktiviert. Sie können weiterhin Anrufe mit der deaktivierten SIM-Karte über die Dual SIM-Funktion empfangen. Wenn die Dual-SIM-Erreichbarkeitsfunktion aktiviert ist und Sie beispielsweise SIM 1 verwenden, um einen laufenden Anruf zu tätigen, werden alle Anrufe für SIM 2 an SIM 1 weitergeleitet. Das bedeutet, dass Sie den aktiven Anruf in die Warteschlange stellen und den von SIM 2 (die weiterhin deaktiviert bleibt) auf SIM 1 weitergeleiteten Anruf entgegennehmen können.

    Hinweis! Bei der Dual-SIM-Erreichbarkeit wird die Funktion zur Anrufweiterleitung verwendet. Informieren Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber, ob eine Anrufweiterleitung in den Netzen verfügbar ist, die von Ihren SIM-Karten verwendet werden. Die Anrufweiterleitung ist möglicherweise nicht verfügbar, falls Sie SIM-Karten aus zwei unterschiedlichen Ländern/Regionen nutzen.

    Verwendung von zwei SIM-Karten aktivieren

    So aktivieren Sie die Verwendung von zwei SIM-Karten

    1. Vergewissern Sie sich, dass Sie beide SIM-Karten eingesteckt haben.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen → Netzwerk und Internet → Erweitert → Dual-SIM.
    3. Ziehen Sie den Schieber neben SIM1 und SIM2 nach rechts.

    Dual-SIM-Erreichbarkeit aktivieren

    So aktivieren Sie die Dual-SIM-Erreichbarkeit:

    1. Stellen Sie sicher, dass Sie beide SIM-Karten aktiviert haben.
    2. Suchen und tippen Sie auf EinstellungenNetzwerk und InternetErweitertDual-SIMDual-SIM-Erreichbarkeit.
    3. Ziehen Sie den Schieber neben Dual-SIM-Erreichbarkeit nach rechts. Die Telefonnummern der zwei eingesetzten SIM-Karten werden automatisch eingegeben. Falls die Nummern nicht hinzugefügt werden, können Sie sie manuell hinzufügen. Oder folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.