Artikel-ID : SX116813 / Zuletzt geändert : 01/04/2020

Es werden Punkte auf dem Display angezeigt, was kann ich tun?

    Versuchen Sie nacheinander die folgenden Methoden. Überprüfen Sie nach jeder Methode, ob das Problem behoben wurde, bevor Sie mit der nächsten fortfahren.

    • Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein.
    • Stellen Sie sicher, dass die beobachteten Flecken nicht durch eine Bildschirmschutzfolie oder Hülle verursacht werden, die mit dem Gerät verwendet werden. Entfernen Sie derartiges Zubehör, um zu überprüfen, ob sich tatsächlich Flecken auf dem Display befinden.
    • Führen Sie die Diagnostics-Funktion der Support-App aus, um zu überprüfen, ob die Flecken von einem oder mehreren fehlenden bzw. verfärbten Pixeln verursacht werden. 
    • Überprüfen Sie mit Xperia Companion, ob ein Softwareupdate für Ihr Xperia™ Gerät zur Verfügung steht. Tippen oder klicken Sie hier und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein Update durchführen und die neueste Softwareversion finden können.
    • Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Hinweis! Sichern Sie immer Ihre gesamten Daten, bevor Sie das Gerät zurücksetzen. Alle Daten im internen Speicher werden beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen überschrieben. Inhalte auf einer externen SD-Karte bleiben erhalten.
    • Sollten weiterhin Flecken oder Verfärbungen erscheinen, kontaktieren Sie uns.

    Detaillierte Anweisungen

    Einen Displaytest durchführen

    Android 8.0

    So führen Sie einen Displaytest durch:

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > System > Über dieses Telefon > Support. Falls Sie Support zum ersten Mal starten, tippen Sie auf ZUSTIMMEN, um die Datenschutzrichtlinie zu akzeptieren.
    2. Blättern Sie in der Registerkarte  nach unten und tippen Sie auf Display. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Android 6.0, 7.0, 7.1 oder 7.1.1

    So führen Sie einen Displaytest durch:

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Über dieses Telefon > Support. Falls Sie Support zum ersten Mal starten, tippen Sie auf ZUSTIMMEN, um die Datenschutzrichtlinie zu akzeptieren.
    2. Blättern Sie in der Registerkarte  nach unten und tippen Sie auf Display. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Android 5.0 oder 5.1

    So führen Sie einen Displaytest durch:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Über dieses Telefon > Diagnostics.
    3. Wischen Sie nach links oder tippen Sie auf TEST.
    4. Tippen Sie auf Display.
    5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Werkseinstellungen wiederherstellen

    Android 8.0

    So setzen Sie ein Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

    Hinweis! Um eine dauerhafte Beschädigung Ihres Geräts zu vermeiden, unterbrechen Sie das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nicht.

    1. Sichern Sie alle wichtigen Daten, die sich im internen Speicher des Geräts befinden, auf einer Speicherkarte oder einem anderen externen Speicher. Wenn auf der SD-Karte verschlüsselte Dateien gespeichert sind, sollten Sie diese entschlüsseln, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Zurücksetzen noch auf die Dateien zugreifen können.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > System > Zurücksetzen.
    3. Tippen Sie auf Zurücksetzen auf Werkseinstellungen > Telefon zurücksetzen.
    4. Geben Sie ggf. Ihr Entsperrmuster, Ihr Kennwort zum Entsperren des Bildschirms oder Ihre PIN ein, um fortzufahren.
    5. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alles löschen.

    Android 5.0, 5.1, 6.0, 7.0, 7.1 oder 7.1.1

    So setzen Sie ein Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

    Hinweis! Um eine dauerhafte Beschädigung Ihres Geräts zu vermeiden, unterbrechen Sie das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nicht.

    1. Sichern Sie alle wichtigen Daten, die sich im internen Speicher des Geräts befinden, auf einer Speicherkarte oder einem anderen externen Speicher. Wenn auf der SD-Karte verschlüsselte Dateien gespeichert sind, sollten Sie diese entschlüsseln, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Zurücksetzen noch auf die Dateien zugreifen können.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Wiederherstellen > Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
    4. Android 5.0/5.1: Wenn Sie auf dem internen Speicher des Geräts gesicherte Daten wie Bilder und Musik ebenfalls löschen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Internen Speicher löschen. Die Inhalte auf der SD-Karte werden nicht gelöscht.
    5. Tippen Sie auf Mobiltelefon/Tablet zurücksetzen oder auf Alles löschen.
    6. Geben Sie ggf. Ihr Entsperrmuster, Ihr Kennwort zum Entsperren des Bildschirms oder Ihre PIN ein, um fortzufahren.
    7. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alles löschen.

    Hinweis! Ihr Gerät wird nicht auf eine frühere Softwareversion von Android heruntergestuft, wenn Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.