Artikel-ID : S700023215 / Zuletzt geändert : 30/10/2012

Windows 8 - So konfigurieren Sie die Startanwendungen im Task-Manager

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

So konfigurieren Sie die Startanwendungen im Task-Manager


So rufen Sie den Task-Manager auf

  1. Bewegen Sie den Cursor in die obere oder untere rechte Ecke des Bildschirms, um die Charms-Leiste einzublenden.
  2. Wählen Sie “Suchen”.
  3. Scrollen Sie nach rechts und wählen Sie “Task-Manager”.
  4. Wählen Sie “Mehr Details”.
  5. Es werden detaillierte Informationen über das System angezeigt.


Beschleunigen des Startvorgangs mit dem Task-Manager

  1. Wählen Sie die Registerkarte “Autostart”.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Anwendung und wählen Sie “Deaktivieren”, wenn die Anwendung beim Booten nicht gestartet werden soll.
  3. Wählen Sie “Aktivieren”, wenn die Anwendung beim Booten gestartet werden soll.
    Warnung: Seien Sie beim Deaktivieren von Anwendungen vorsichtig.  Manche Anwendungen müssen beim Booten gestartet werden.  Deaktivierte Anwendungen können vom Benutzer aktiviert werden.