Teleobjektive

    Für Nahaufnahmen entfernter Motive – Vögel im Flug, Flugzeuge oder die Mondoberfläche – ist ein Teleobjektiv die beste Wahl.
    Diese Objektive eignen sich auch hervorragend für die Aufnahme von Motiven, denen Sie sich nur schwer nähern können, zum Beispiel bei Sportszenen oder in der Tierwelt.
    Durch die Nutzung der Brennweite können Sie schöne Unschärfen erzeugen.

    Foto

    Brennweite: 500 mm/F-Zahl: 5,6/Verschlusszeit: 1/1.250 Sek.

    Einfaches Bokeh

    Vier wichtige Faktoren steuern den Bokeh-Grad: die Blende (F-Zahl), Brennweite, Aufnahmeabstand, und Abstand zwischen Motiven und dem Hintergrund. Insbesondere eine längere Brennweite erleichtert das Bokeh, was Teleobjektive zu einer guten Wahl macht.

    Foto

    Brennweite: 300 mm/F-Zahl: 11 / Verschlusszeit: 1/640 Sek.

    Große Bokeh-Kreise, die durch das auf dem Meer funkelnde Sonnenlicht entstehen, werden durch den Abstand zwischen der Muschel im Vordergrund und dem Meer im Hintergrund bei Aufnahmen mit einem Teleobjektiv erzeugt.

    Foto

    Brennweite: 500 mm/F-Zahl: 5,6/Verschlusszeit: 1/320 Sek.

    Wenn Sie Wildvögel im Wald aufnehmen, können Sie die Aufnahmen so gestalten, dass das Grün im Hintergrund zu verschmelzen scheint.

    Porträtobjektive

    Ein ideales Objektiv für die Porträtfotografie ist ein Medium-Teleobjektiv mit einer Brennweite von ca. 85 mm, das bei Aufnahmen aus einem angemessenen Abstand zum Motiv ein ansprechendes Hintergrundbokeh erzeugt.

    Beeindruckende Objektivkomprimierung

    Bei Aufnahmen mit Teleobjektiven wird der Abstand zwischen Motiven, die im Hintergrund nah und weiter entfernt sind, komprimiert. Diese scheinbare Komprimierung ist ein einzigartiger Vorteil von Teleobjektiven.

    Foto

    Brennweite: 200 mm/F-Zahl: 8,0/Verschlusszeit: 1/1000 Sek.

    Die Kamera wurde so bewegt, dass die Blumen in der Mitte die gleiche Größe wie A und B haben.B wurde mit einem Teleobjektiv aufgenommen, sodass die Insel im Hintergrund näher und größer wirkt als in A.

    Foto A
    A: Brennweite: 75 mm
    Foto B
    B: Brennweite: 200 mm

    Noch teleskopischere Aufnahmen mit Vorsatzlinsen

    Auch wenn kompatible Objektive nur begrenzt verfügbar sind, können Sie eine Vorsatzlinse anbringen, um noch mehr teleskopische Aufnahmen zu machen.

    Foto

    Telekonverter SEL20TC

    Hinweise:
    • Leichte Kamerabewegungen bei der Telefotografie können Ihre Aufnahmen erheblich beeinträchtigen, da sie die Wahrscheinlichkeit von Verwacklungen erhöhen. Verwenden Sie zum Auslösen nach Möglichkeit Geräte wie Stative und Fernbedienungen.
    • Wenn Sie einen gewissen Spielraum bei der Wahl des Aufnahmezeitpunkts haben, können Sie den 2-Sekunden-Selbstauslöser verwenden. Ergreifen Sie die für Ihre Aufnahmeumgebung geeigneten Maßnahmen, um Kameraverwacklungen zu vermeiden.

    Motive zum Ausprobieren von Objektiven

    Sport

    Selbst wenn Sie aus der Ferne, von der Tribüne oder anderswo, fotografieren, können Sie mit Teleobjektiven die Bewegungen und den Ausdruck der Spieler von einem Moment zum nächsten einfangen.

    Foto

    Brennweite: 180 mm/F-Zahl: 5,0/Verschlusszeit: 1/4.000 Sekunde

    Foto

    Brennweite: 300 mm/F-Zahl: 5,6/Verschlusszeit: 1/2.500 Sek.

    Hier finden Sie Aufnahmetechniken

    Wildtiere

    An manche Wildtiere kommen Sie vielleicht nicht heran, aber Sie können trotzdem Nahaufnahmen machen. Für Ihre Aufnahmen können Sie auch die Objektivkomprimierung nutzen.

    Foto

    Brennweite: 208 mm/F-Zahl: 6,3/Verschlusszeit: 1/320 Sek.

    Foto

    Brennweite: 300 mm/F-Zahl: 6,3/Verschlusszeit: 1/1000 Sek.

    Der Mond

    Mondmuster und Krater heben sich scharf ab.

    Foto

    Brennweite: 750 mm/F-Zahl: 16/Verschlusszeit: 1/60 Sek.

    Foto

    Brennweite: 840 mm/F-Zahl: 11 / Verschlusszeit: 1/80 Sek.

    Teleobjektive zum Ausprobieren

    Obwohl eine Vielzahl von Kameras und Objektiven erhältlich ist, werden wir manchmal gefragt, ob die Objektive NEX-7 oder ILCE-6000 mit dem ILCE-7C oder ILCE-7M3 verwendet werden können.

    Es werden sowohl APS-C- als auch Vollformatkameras und -Objektive angeboten, aber solange das gleiche E-Mount verwendet wird, ist die Kompatibilität gewährleistet. Hinweise zum Gebrauch finden Sie auf der folgenden Seite.

    Sind APS-C- und Vollformatkameras und -Objektive austauschbar? (α E-Mount)

    Zoomobjektive

    Foto

    Brennweite: 600 mm/F-Zahl: 6,3/Verschlusszeit: 1/500 Sek.

    SEL200600G
    FE 200-600 mm F5.6-6.3 G OSSS

    Ein Super-Telezoom-Objektiv mit einer Brennweite von 600 mm. Bei Super-Tele-Aufnahmen ist dieses Objektiv die perfekte Wahl für schwer zugängliche, sich bewegende Motive wie Vögel und andere Wildtiere, Sport, Züge, Flugzeuge und vieles mehr.

    Foto

    Brennweite: 124 mm/F-Zahl: 8,0/Verschlusszeit: 1/250 Sek.

    SEL24240
    FE 24 – 240 mm F3,5 – 6,3 OSS

    Mit seinem großen Zoombereich von 24 mm bis 240 mm ist dieses leistungsstarke Zoomobjektiv für Landschaften, Architektur, Porträts und andere Motive aller Art geeignet. Sie verpassen keine Aufnahme mehr, und dies nur mit einem einigen Objektiv: Ob Nahaufnahmen von Blumen oder Herbstblättern bis hin zu weitläufigen Landschaften – alles ist möglich.

    Foto

    Brennweite: 350 mm/F-Zahl: 6,3/Verschlusszeit: 1/640 Sek.

    SEL70350G
    E 70–350 mm F4.5–6.3 G OSS

    Ein APS-C Super-Telezoom-Objektiv für Aufnahmen im Bereich von 350 mm (entspricht 35-mm-Format: 525 mm), das die Kombination aus hoher Auflösung und kompaktem Objektiv bietet, für die die Objektive der G-Serie bekannt sind. Mit der optischen Bildstabilisierung, die sich besonders gut für Sport, Natur- und Außenaufnahmen, Haustiere, Wildtiere und viele andere Motive eignet, können Sie in vielen Situationen hervorragende Teleaufnahmen machen.

    Foto

    Brennweite: 135 mm/F-Zahl: 8,0/Verschlusszeit: 1/160 Sek.

    SEL18135
    E 18-135 mm F3.5–5.6 OSS

    Ein APS-C-kompatibles Zoomobjektiv mit hoher Vergrößerung für Landschafts-, Porträt-, Natur- und andere Fotografie. Die integrierte optische Bildstabilisierung bietet auch neue Möglichkeiten bei handgeführten Aufnahmen. Aufgrund seiner kompakten Größe wird es nicht nur für Routineaufnahmen empfohlen, sondern auch auf Reisen.

    Festbrennweiten

    Foto

    Brennweite: 100 mm/F-Zahl: 5,6/Verschlusszeit: 1/125 Sek.

    SEL100F28GM
    FE 100 mm F2.8 STF GM OSS

    Die G Master Objektive von Sony sind für ihre hervorragende Auflösung und ihr großartiges Bokeh bekannt, aber dieses 100-mm-Objektiv mit mittlerer Festbrennweite verfügt über eine STF-Optik (Smooth Trans Focus) für ein wunderschönes Bokeh, das sich von anderen abhebt. Das atemberaubend weiche und unverwechselbare Bokeh hebt die Motive im Fokus hervor und verleiht Ihren Bildern ein natürliches Gefühl der Immersion. Die Optik wurde nach anspruchsvollen Standards entwickelt und gewährleistet eine extrem hohe Auflösung, die bis an den Bildrand reicht.

    Foto

    Brennweite: 85 mm/F-Zahl: 1,8/Verschlusszeit: 1/320 Sek.

    SEL85F18
    FE 85 mm F1.8

    Ein Weitwinkelobjektiv mit mittlerer Festbrennweite für Vollformatkameras. Genießen Sie die Farbtreue und das Bokeh eines gut konzipierten Objektivs mit Festbrennweite. Mit dem 85-mm-Objektiv mit großer Blende lassen sich beeindruckende Porträts aufnehmen, bei denen das Bokeh im Hintergrund besonders gut zur Geltung kommt.