Artikel-ID : 00170680 / Zuletzt geändert : 04/08/2017

Manchmal ist es schwierig, beim Filmen mit dem Autofokus eine genaue Fokussierung zu erreichen.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Bei der Aufnahme eines Motivs, das sich bei geringer Tiefenschärfe vorwärts oder rückwärts bewegt, kann es für die Kamera schwierig sein, das Motiv scharf zu stellen und automatisch zu verfolgen.
Darüber hinaus hat die automatische Fokussierung bei bestimmten Motiven Schwierigkeiten.

Wenn der Autofokus Schwierigkeiten hat, stellen Sie die Schärfe manuell ein oder drücken die PHOTO-Taste bei der Aufnahme halb durch. Ist die Taste gedrückt, verhält sich die Kamera, als ob sie im Autofokusmodus auf AF-S (Einzelbild-Autofokus) gestellt wäre, was die Fokussierung erleichtert.

HINWEIS: Bei A-Mount-Objektiven mit einer Adapterhalterung vom Typ LA-EA1 oder LA-EA3 ist die automatische Fokussierung träger als bei einem E-Mount-Objektiv. Es werden dann ca. 2 bis 7 Sekunden (*1) benötigt.

(*1): Diese Werte wurden unter von Sony vorgegebenen unter Bedingungen gemessen. Die Dauer kann abhängig von Faktoren wie dem verwendeten Objektiv und der Helligkeit des Motivs bei der Aufnahme variieren.