Artikel-ID : 00167801 / Zuletzt geändert : 18/05/2017

Keine Tonausgabe vom Fernseher oder BD-Player, obwohl der Fernseher und das Gerät über ein HDMI-Kabel verbunden sind

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Prüfen Sie Folgendes.

  • Achten Sie darauf, dass das HDMI-Kabel an eine Buchse Ihres Fernsehers, die mit der Audiorückkanal-Funktion (ARC) kompatibel ist, angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass das HDMI-Kabel an die Ports angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die HDMI-Consumer Electronic Control des Fernsehers auf „Ein“ gesetzt ist.
  • Ändern Sie die Einstellung für den Audio-Ausgang des Fernsehers zu „Pulse Code Modulation“.
  • Wenn die HDMI-Anzeige am Gerät blinkt, schalten Sie den Fernseher ein, trennen Sie das HDMI-Kabel und schließen es dann erneut an.
  • Stellen Sie die Audioausgabe des Fernsehers und der Geräte (z. B. des an den Fernseher angeschlossenen BD-Players) auf Pulse Code Modulation (PCM).

    HINWEIS: Nähere Informationen zu den Einstellungen des Fernsehers oder der Geräte, die an den Fernseher angeschlossen sind, finden Sie in den zugehörigen Handbüchern.