Artikel-ID : 00147171 / Zuletzt geändert : 03/08/2018

Was bedeutet S-Gamut?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

S-Gamut ist ein von Sony definierter Farbraum bzw. Farbgamut.. ITU-R BT.709 für HDTV-Geräte und DCI-P3 für den Digitalkinobereich sind Beispiele für einen Farbraum bzw. Farbgamut. Letzterer bietet eine breitere Farbskala. Im Vergleich dazu verfügt S-Gamut über einen noch umfangreicheren Farbraum als die beiden ersten Beispiele. Bei S-Gamut müssen die Farben nach der Aufnahme korrigiert werden (Grading), damit ein Film für die Wiedergabe auf Geräten wie einem HDTV oder einem digitalen Kinoprojektor angepasst werden kann.

Es gibt drei Arten von S-Gamut:

  • S-Gamut
  • S-Gamut3: Sowohl S-Gamut als auch S-Gamut3 haben einen größeren Farbraum als S-Gamut3.Cine und bieten weitreichende Anpassungsmöglichkeiten. Die Farbräume sind nahezu identisch, allerdings bietet S-Gamut3 eine verbesserte Farbwiedergabe.
  • S-Gamut.Cine: Hat einen etwas breiteren Farbraum als DCI-P3. Durch Kombination von S-Gamut3.Cine mit S-Log3, einer logarithmischen Kennlinie mit ähnlichen Gradationseigenschaften (Gammawert) wie gescannter Negativfilm, lässt sich der Farbraum eines Films leichter für die Wiedergabe auf Geräten wie einem digitalen Kinoprojektor anpassen.

Im Bild unten sehen Sie eine Darstellung der unterschiedlichen Farbräume.

Farbraum