Artikel-ID : 00136223 / Zuletzt geändert : 15/03/2022

Welche Dateiformate werden vom Google App Store Media Player auf meinem Fernseher unterstützt?

Inhalte von einem USB-Gerät oder dem Heimnetzwerk können nicht mit dem Media Player wiedergegeben werden, der aus dem App Store heruntergeladen wurde.

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Wenn Sie Inhalte eines angeschlossenen USB-Geräts oder eines Heimnetzwerkservers nicht mit dem aus dem Google Play™ Store heruntergeladenen Media Player wiedergeben können, wird das Dateiformat möglicherweise nicht unterstützt.

    Unterstützte Dateiformate

    Vom Media Player aus dem Google Play Store werden die folgenden Dateiformate unterstützt:

    • Audio: AAC, FLAC, MP3, MIDI, OGG, AMR-NB, AMR-WB, PCM/WAVE, WMA, AC3, DTS
    • Video: H.263, H.264 AVC, H.265 HEVC, MPEG-4 SP, VP8, VP9, WMV, VP6, MJPEG
    • Photo: JPEG, ARW

    Hinweis:

    • Media Player-Apps für mobile Geräte funktionieren nicht mit dem Fernseher.
    • Audio- oder Videodateien von einem USB-Gerät oder Heimnetzwerk werden nicht mit einer Media Player-App aus dem Google Play Store wiedergegeben. Um Audio- oder Videodateien von einem USB-Gerät oder Heimnetzwerk wiederzugeben, verwenden Sie die vorinstallierten Musik- oder Video-Apps.
    • Eine Liste der Dateiformate, die von der vorinstallierten Video-App unterstützt werden, finden Sie im Hilfebereich des Fernsehers.
    • Wenn eines der genannten unterstützten Formate nicht wiedergegeben werden kann, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fernseher mit der neuesten Software aktualisieren.