Artikel-ID : 00076051 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Die Kamera wird nicht erkannt, wenn die Remote Camera Control-Software gestartet wird

    Vergewissern Sie sich, dass im Einstellungsmenü der Kamera "USB-Verbindung" auf "PC-Fernbedienung" gesetzt ist.

    Wenn die Kamera auf "PC-Fernbedienung" eingestellt ist und auch als Wechseldatenträger erkannt wird, wenn "Massenspeicher" eingestellt ist, wurde möglicherweise ein erforderlicher Windows-Dienst nicht richtig gestartet.

    Einstellung USB-Verbindung

    Überprüfen Sie, ob der Dienst "Shellhardwareerkennung" gestartet wurde.

    Andernfalls kann die Kamera nicht erkannt werden. Der Dienst wird normalerweise von der Remote Camera Control-Software automatisch gestartet, selbst wenn er zuvor angehalten oder beendet wurde.

    So überprüfen Sie den Dienst Shellhardwareerkennung:

    Windows Vista und Windows 7:

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer" und wählen Sie "Verwalten" -> "Dienste und Anwendungen" -> "Dienste".

    Dienste in Win 7

    Windows 8:

    Wählen Sie "Systemsteuerung" -> "System und Sicherheit" -> "Verwaltung" -> "Dienste".

    Dienste in Win 8 1

    Klicken Sie auf "Shellhardwareerkennung" und überprüfen Sie, ob der Dienst gestartet ist. Falls nein, können Sie ihn manuell starten.

    Dienste in Win 8 2