Artikel-ID : 00079792 / Zuletzt geändert : 13/11/2017

Der Akku wird über einen USB-Anschluss oder bei angeschlossenem Netzteil nicht aufgeladen.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Im Folgenden werden mögliche Ursachen dafür benannt, dass der Akku nicht geladen wird. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie einen Computer verwenden, auf dem das Betriebssystem Windows 8.1 oder 10 installiert ist, können Sie Ihr Gerät nicht laden, außer, wenn ein Treiber installiert ist:

Für Produkte, die die USB-Ladefunktion nutzen

Bedingungen für die USB-Ladefunktion:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät AUSGESCHALTET ist. Der Akku kann nicht aufgeladen werden, wenn die Kamera oder der Camcorder eingeschaltet ist, da der USB-Verbindungsmodus aktiviert ist (z. B. zum Übertragen von Bildern zwischen Geräten). 
  • Verwenden Sie nur das Original-USB-Kabel, das im Lieferumfang Ihres Geräts enthalten ist.
  • Sorgen Sie dafür, dass der Akku richtig in die Kamera oder den Camcorder eingesetzt wurde.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kamera oder der Camcorder korrekt über USB mit dem Computer verbunden ist. Falls erforderlich, trennen Sie das USB-Kabel vom Computer und schließen Sie es erneut an.

    HINWEIS: Das Laden mit benutzerspezifischen oder veränderten Computern wird nicht garantiert.

  • Die Ladeanzeige leuchtet nicht auf, wenn der Akku bereits vollständig aufgeladen ist. Trennen Sie das USB-Kabel vorschriftsmäßig, schalten Sie das Gerät EIN und überprüfen Sie den aktuellen Ladezustand.

    HINWEIS: Es kann bis zu einer Minute dauern, bis der richtige Akkustand angezeigt wird.

  • Verhindern Sie, dass der Computer während des Ladevorgangs ausgeschaltet oder in den Standby-Modus bzw. Ruhemodus versetzt wird.
  • Wenn Sie einen Laptop verwenden, schließen Sie den Netzadapter des Computers an.

Problemlösungen:

  • Wenn sich der Computer im Standby-Modus befindet, trennen Sie das Gerät vom Computer, fahren Sie den Computer hoch und schließen Sie das Gerät erneut an, wenn der Computer vollständig hochgefahren ist.
  • Wenn das Gerät nicht erkannt wird oder der Ladevorgang nicht gestartet wird, versuchen Sie es mit einem anderen USB-Anschluss am Computer.
  • Wenn Sie über einen anderen Computer verfügen, versuchen Sie; das Gerät mit dem anderen Computer aufzuladen.
  • Wenn Sie über einen anderen Akku desselben Modells verfügen, versuchen Sie es mit diesem anderen Akku, um zu sehen, ob der Ladevorgang gestartet wird.

WICHTIG: Je nach den Aufnahmebedingungen kann eine vollständige Aufladung des Akkus über USB bis zu drei Mal so lange dauern wie die eigentliche Aufnahmedauer. Wenn Ihr Computer mit einem USB 3.0-Anschluss mit einem Blitzsymbol (s. unten) ausgestattet ist, ist die Aufladezeit geringer.

USB 3.0-Port mit Blitzsymbol

Für Produkte mit Netzteil zum Aufladen

Bedingungen für das Aufladen mit einem Netzteil:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät AUSGESCHALTET ist.
  • Verwenden Sie nur das Original-Netzteil, das im Lieferumfang Ihres Geräts enthalten ist.
  • Stellen Sie sicher, dass das Netzteil in eine Steckdose eingesteckt ist.
  • Sorgen Sie dafür, dass der Akku richtig in die Kamera oder den Camcorder eingesetzt wurde.
  • Die Ladeanzeige leuchtet nicht auf, wenn der Akku bereits vollständig aufgeladen ist. Trennen Sie das Netzteil, schalten Sie das Gerät EIN und überprüfen Sie den aktuellen Ladezustand.

    HINWEIS: Es kann bis zu einer Minute dauern, bis der richtige Akkustand angezeigt wird.

HINWEIS: Nachfolgend ist ein Beispiel für das Aufladen über USB-Kabel aufgeführt.

Abbildung

Problemlösungen:

  • Wenn Sie über einen anderen Akku desselben Modells verfügen, versuchen Sie es mit dem anderen Akku, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.
  • Trennen Sie Netzteil und Akku, und verbinden Sie sie erneut.

Falls das Problem weiterhin besteht, kann eine Reparatur erforderlich sein. Falls Sie Grund zu dieser Annahme haben, wenden Sie sich an uns für weitere Hilfe.