Artikel-ID : 00141260 / Zuletzt geändert : 22/02/2016

Können die Objektive und Blitze von Sony mit digitalen oder 35-mm-Film-Spiegelreflexkameras von Konica Minolta verwendet werden?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Einige Objektive und Blitze von Sony können an digitalen oder 35-mm-Film-Spiegelreflexkameras von Konica Minolta montiert werden, verfügen dann aber möglicherweise über einen begrenzten Funktionsumfang. Andere Objektive von Sony können dagegen überhaupt nicht verwendet werden.

DT-Objektive (Digital Technology) sind speziell auf DSLR- und SLT-Kameras ausgelegt und haben einen Bildsensor Größe APS-C. DT-Objektive sind nicht mit 35-mm-Film-Spiegelreflexkameras kompatibel. Dazu gehören die DT-Objektivmodelle SAL1118, SAL1680Z, SAL1870 und SAL18200 von Sony.

Die Objektive SAL300F28G und SAL70200G von Sony können an den meisten Konica Minolta-Kameras montiert werden, dann kann jedoch nur der manuelle Fokus genutzt werden. Bei Verwendung der folgenden digitalen und 35-mm-Film-Spiegelreflexkameras von Konica Minolta sollten jedoch der manuelle Fokus als auch der Autofokus zur Verfügung stehen.

  • Dynax/Maxxum 5
  • Dynax/Maxxum 7
  • Dynax/Maxxum 9
  • Dynax/Maxxum 5D
  • Dynax/Maxxum 7D
  • Dynax 60
  • Dynax 4
  • Maxxum 70
  • Maxxum 3

HINWEIS: Die Objektive SAL300F28G und SAL70200G von Sony realisieren den Autofokus (AF) mit Hilfe von Ultraschallmotoren im Objektiv.

Bei Verwendung der Blitze HVL-F56AM, HVL-F36AM und HVL-MT24AM ist der Blitz-Adapterschuh ADP-MAA erforderlich, sodass sie an den Modellen Konica Minolta Dynax/Maxxum 5000, 7000 und 9000 montiert werden können. Der Adapter wird benötigt, weil sich die Form der Montage für diese Blitze unterscheidet. Für das HVL-RLAM-Ringlicht kann dieser direkt am Blitzschutz der Kamera befestigt werden.

HINWEIS: Die Blitzeinheit HVL-F60M von Sony kann nicht mit digitalen oder 35-mm-Film-Spiegelreflexkameras von Konica Minolta verwendet werden.