Artikel-ID : 00110565 / Zuletzt geändert : 19/03/2018

Die PlayMemories Home-Software kann nicht geöffnet werden, antwortet nicht mehr oder es treten Fehler auf

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Gehen Sie nach folgenden Schritten vor, wenn die PlayMemories Home-Software nicht richtig funktioniert. Da jeder der Schritte eine mögliche Lösung für dieses Problem darstellt, muss der Status der Verbindung nach jedem Schritt geprüft werden.

WICHTIG: Die PlayMemories Home-Software startet nicht, wenn ein virtuelles Laufwerk auf Ihrem Computer existiert. Deinstallieren Sie jegliche Virtualisierungs-Software oder deaktivieren Sie das virtuelle Laufwerk, bevor Sie die PlayMemories Home-Software starten. Bei Fragen zur Deinstallation der Virtualisierungs-Software oder Deaktivierung des virtuellen Laufwerks kontaktieren Sie den Hersteller der Software.

  1. Starten Sie den Computer neu.
  2. Aktualisieren Sie die PlayMemories Home-Software auf die neueste Version.
  3. Wählen Sie die Einstellung „DLNA Off“ (DLNA Aus) im PlayMemories Home Initialization Tool.
  4. Setzen Sie die Standardeinstellungen der Anwendung mit dem PlayMemories Home Initialization Tool auf die Standardeinstellungen zurück.
  5. Installieren Sie die PlayMemories Home-Software neu.
  6. PlayMemories Home Reparaturtool.

  1. Starten Sie den Computer neu.
    Es besteht die Möglichkeit, dass die PlayMemories Home Software nicht gestartet wird, wenn der Computer ein Problem bei der Verarbeitung erkennt. Starten Sie den Computer neu, und starten Sie die PlayMemories Home Software erneut. Wenn PlayMemories Home nicht gestartet werden kann, obwohl andere Software normal funktioniert, oder wenn das Problem durch einen Neustart des Computers nicht behoben wurde, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Aktualisieren Sie die PlayMemories Home-Software auf die neueste Version.
    Überprüfen Sie, ob das Problem durch das Installieren der neuesten Version der PlayMemories Home Software behoben wird.
  3. Wählen Sie die Einstellung DLNA Off (DLNA Aus) im PlayMemories Home Initialization Tool.
    1. Öffnen Sie das PlayMemories Home Settings Initialization Tool .

      Windows 8- oder Windows 8.1-Betriebssysteme

      1. Unter Windows 8 klicken Sie mit der rechten Maustaste an einer beliebigen Stelle ohne Kacheln auf dem Start-Bildschirm, und wählen Sie dann Alle Apps aus der angezeigten App-Leiste. Wählen Sie in Windows 8.1 die Schaltfläche auf dem Start-Bildschirm, um die Apps-Leiste anzuzeigen.

      2. Wenn Alle Apps angezeigt wird, wird das PlayMemories Settings Initialisation Tool am Speicherort von PlayMemories Home angezeigt.

      3. Wenn Sie das PlayMemories Home Settings Initialisation Tool nicht finden können, suchen Sie es mithilfe des Suchfelds.

      Windows Vista oder Windows 7-Betriebssysteme

      1. Klicken Sie auf dem Computer-Desktop auf die Start-Taste.
      2. Zeigen Sie im Startmenü auf Programs (Programme) oder auf All Programs (Alle Programme).
      3. Zeigen Sie auf PlayMemories Home.
      4. Klicken Sie, um das PlayMemories Home Settings Initialization Tool auszuwählen.
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für DLNA Off (DLNA Aus), und wählen Sie dann Start.

      Abbildung

    3. Wenn die Meldung Are you sure you want to run the following process? (Möchten Sie den folgenden Vorgang wirklich ausführen?) und DLNA Off (DLNA Aus) angezeigt wird, wählen Sie Yes (Ja).
    4. Wenn die Meldung Process completed (Vorgang abgeschlossen) angezeigt wird, wählen Sie OK.

    Zurück nach oben

  4. Setzen Sie die Standardeinstellungen der Anwendung mit dem PlayMemories Home Initialization Tool auf die Standardeinstellungen zurück.
    1. Öffnen Sie das PlayMemories Home Settings Initialization Tool .
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Restore the program to its default settings (Programm auf die Standardeinstellungen zurücksetzen), und wählen Sie anschließend Start.
      Abbildung 
    3. Wenn die Meldung Are you sure you want to run the following process? (Möchten Sie das Programm wirklich auf die Standardeinstellungen zurücksetzen?) angezeigt wird, wählen Sie Ja. Wenn Process completed (Vorgang abgeschlossen) angezeigt wird, wählen Sie OK.
    4. Beim Starten von PlayMemories Home wird die Meldung Select the settings that PlayMemories Home uses initially (Die Einstellungen auswählen, die PlayMemories Home anfänglich verwendet) angezeigt. Wählen Sie Use custom settings (Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden) und dann Next (Weiter).
    5. Das Fenster zum Hinzufügen von Ordnern wird angezeigt. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Bilder (oder Meine Bilder), und wählen Sie dann Next (Weiter).
    6. Das Fenster Import Media Files (Importieren von Mediendateien) wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Import PlayMemories Home when a device is connected (Import von PlayMemories Home, wenn ein Gerät angeschlossen ist), und wählen Sie dann Next (Weiter).
    7. Das Fenster mit den PlayMemories Online-Einstellungen wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Skip PlayMemories Online set-up now (you may set-up later) (Einrichtung von PlayMemories Online jetzt überspringen (Sie können die Einrichtung später vornehmen)), und wählen Sie dann Next (Weiter).
    8. Wählen Sie die Einstellung DLNA Off (DLNA Aus) Einstellung im PlayMemories Home Initialization Tool erneut aus.

    Wenn das Problem behoben ist, können Sie die Registrierung eines Ordners vornehmen. Wenn das Problem wieder auftritt, nachdem Sie einen Ordner registriert haben, ist es möglich, dass der Ordner Bilder enthält, die beschädigt sind, oder er enthält inkompatible Dateien.

    Zurück nach oben

  5. Installieren Sie die PlayMemories Home-Software neu.
    Nähere Einzelheiten zur Neuinstallation finden Sie hier.

  6. PlayMemories Home Reparaturtool
    Wenn Sie PlayMemories Home nicht installieren oder starten können, oder wenn die oben genannten Optionen keine Lösung darstellen, empfehlen wir die Verwendung des Reparaturtools.

Falls das Problem weiterhin bestehen bleibt, wenden Sie sich an unseren Telefonsupport.