Artikel-ID : 00101977 / Zuletzt geändert : 30/11/2020

Auf den aufgenommenen Bildern wird ein unscharfer oder dunkler Fleck angezeigt

    Wenn Sie das Objektiv der Kamera wechseln, können winzige Schmutz- oder Staubpartikel in das Kameragehäuse gelangen und am Bildsensor kleben, selbst wenn Sie sehr vorsichtig sind. Falls alle Fotos einen unscharfen oder dunklen Fleck an derselben Stelle enthalten, kann dies an Schmutz auf dem Bildsensor liegen.

    ACHTUNG: Es besteht die Gefahr der Beschädigung. Verwenden Sie kein trockenes Tuch oder handelsübliche Reinigungslösungen, um Staubpartikel von der Oberfläche des Bildsensors zu entfernen. Dadurch kann sich die Beschichtung des Bildsensors ablösen. Sony übernimmt keine Garantie für unsachgemäße Handhabung der Kamera, verursacht durch handelsübliche Reinigungslösungen, Reinigungstücher oder ähnliches. Achten Sie bei Spiegelreflexkameras darauf, die Spiegeloberfläche nicht zu berühren. Das Berühren der Spiegeloberfläche kann zu Fehlfunktionen führen. Es wird empfohlen, die Reinigung nur mit einem Blasebalg durchzuführen.

    WICHTIG: Modellspezifische Schritte zur Durchführung der folgenden Schritte finden Sie in der Bedienungsanleitung, die mit der Kamera geliefert wird. Handbücher finden Sie auf Ihrer Modellsupport-Seite.

    Gehen Sie wie folgt vor, um den Bildsensor zu reinigen:

    1. Wenn die Kamera mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet ist, verwenden Sie die automatische Reinigungsfunktion, um Schmutz oder Staub vom Bildsensor zu entfernen.
    2. Wenn Schmutz oder Staub nicht durch die automatische Reinigungsfunktion entfernt wird (bei Modellen mit der Funktion), reinigen Sie sie mit einem handelsüblichen Blasebalg.

    HINWEIS: Wenn die Reinigung den Schmutz nicht beseitigt oder Sie unsicher sind, den Bildsensor selbst zu reinigen, nutzen Sie bitte einen Reinigungsservice.