Artikel-ID : 00164515 / Zuletzt geändert : 18/05/2017

Die Internetverbindung wird als fehlgeschlagen angezeigt, aber die Einstellung des drahtlosen Netzwerks vom Router ist OK

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Gehen Sie wie folgt vor, um dieses Problem zu beheben.

WICHTIG:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben, auf die von einem Computer oder anderen Drahtlosgeräten zugegriffen werden kann. Wenn keine weiteren Geräte über das Wireless LAN angeschlossen werden können, liegt ein Problem mit Ihrer Internetverbindung vor, und Sie müssen sich an Ihren Internet Service Provider (ISP) wenden.
  • Jeder der nachfolgend beschriebenen Schritte ist eine mögliche Lösung für dieses Problem. Führen Sie nach jedem Schritt die Netzwerkeinrichtung des Drahtlosgeräts erneut aus, und prüfen Sie dann den Verbindungsstatus.

HINWEIS: Dieser Artikel gilt nur für Produkte von Sony, die über drahtlose Vernetzungsmöglichkeiten verfügen, um eine Internetverbindung herzustellen. Falls Sie zur Ausführung eines der folgenden Schritte modellspezifische Informationen benötigen, schlagen Sie im Handbuch des Produkts nach.

  1. Starten Sie den Router neu:
    1. Schalten Sie das Drahtlosgerät aus.
    2. Ziehen Sie den Stecker vom Router und Modem ab.
    3. Lassen Sie Router und Modem 2 Minuten lang getrennt.
    4. Schließen Sie das Modem und dann den Router wieder an das Stromnetz an.
    5. Rechnen Sie mit 3-5 Minuten, bis das Modem und der Router vollständig neu gestartet wurden.
    6. Schalten Sie das Drahtlosgerät ein.
  2. Stellen Sie sicher, dass auf dem drahtlosen Gerät die aktuelle Firmware installiert ist.

    HINWEIS: Wenn das Drahtlosgerät ein Blu-ray Disc-Player ist, können Firmware-Updates auf eine CD gebrannt werden.

    1. Schließen Sie vorübergehend ein Ethernet-Kabel an den LAN-Anschluss des Drahtlosgeräts und des Routers an.
    2. Führen Sie die Netzwerkeinrichtung für eine kabelgebundene Verbindung durch.
    3. Prüfen Sie auf verfügbare Firmware-Updates und installieren Sie diese.
  3. Folgen Sie der Produktdokumentation zum Zurücksetzen des Drahtlosgeräts auf die werkseitigen Standardeinstellungen.
  4. Stellen Sie in der Netzwerkeinrichtung des Drahtlosgeräts manuell die primäre DNS-Adresse auf 8.8.8.8 oder 8.8.4.4.

    WICHTIG: Die folgenden Schritte erfordern Änderungen an den Einstellungen des Routers. Aufgrund der zahlreichen Unterschiede zwischen Routern ist es möglicherweise erforderlich, in den Bedienungsanleitungen des Routers nachzuschauen, oder wenden Sie sich an Ihren Internet Service Provider (ISP), bevor Sie die folgenden Schritte ausführen.

  5. Stellen Sie sicher, dass Dynamic Host Control Protocol (DHCP) standardmäßig auf dem Router aktiviert ist.
  6. Schalten Sie MAC-Filterung aus, oder fügen Sie die IP-Adresse des Drahtlosgeräts zur DHCP-Tabelle des Routers hinzu.
  7. Deaktivieren Sie vorübergehend die Verschlüsselung des Routers; und schalten Sie sie wieder ein, nachdem die Verbindung hergestellt wurde.
  8. Stellen Sie den Router so ein, dass er Netzwerk-Pings akzeptiert.
  9. Wenn der Router die SSID nicht überträgt, konfigurieren Sie den Router vorübergehend, dass er sie überträgt; nachdem die Verbindung hergestellt wurde, können Sie die Übertragung wieder deaktivieren.
  10. Erhöhen Sie die Anzahl der DHCP-Benutzer.

    HINWEIS: Unter Umständen beschränkt der Router die Anzahl der Geräte, die angeschlossen werden können.

Mit den oben aufgeführten Maßnahmen zur Fehlerbehebung sollten Sie das Problem beheben können. Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben und das Problem dadurch nicht behoben wurde, ist wahrscheinlich eine Reparatur notwendig.