Artikel-ID : 00149280 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Kein Breitbildformat bei Verwendung der Netflix-App am Fernseher

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

WICHTIG: Dieser Artikel soll Sie beim Ändern der Bildschirmeinstellungen unterstützen, wenn Sie sich über die in einen Fernseher von Sony integrierte Netflix-App oder über den Internetvideo-Link DMX-NV1 Videos anschauen. Wenn Sie die Netflix-App auf einem Blu-ray Disc Player, einem Network Media Player oder einem Internetvideo-Gerät nutzen und den Fernsehbildschirm anpassen möchten, lesen Sie den Artikel Anpassen des Fernsehbildschirms

Beim normalen Betrieb des Fernsehers wird der Breitbildmodus während der Nutzung von Internetvideo-Apps deaktiviert.

Wenn auf Ihrem Gerät die Netflix-App in der Version 1 installiert ist, können Sie möglicherweise mit einer der folgenden Optionen die Größe des angezeigten Videos über die Zoomfunktion vergrößern bzw. verkleinern.

  • Mit der Pfeiltaste Nach oben und der Pfeiltaste Nach unten auf der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung:

    Mit der Pfeiltaste Nach oben bzw. Nach unten auf der Fernbedienung des Fernsehers können Sie das Video auf Vollbildanzeige vergrößern bzw. verkleinern, wobei das Bild nur in der Mitte des Bildschirms angezeigt wird.

    • Wenn Sie die Pfeiltaste Nach oben drücken, wird das Video vergrößert.
    • Wenn Sie die Pfeiltaste Nach unten drücken, wird das Video verkleinert.
  • Mithilfe des Menüs „Options“ (Optionen):
    1. Starten Sie die Videowiedergabe.
    2. Drücken Sie auf der TV-Fernbedienung die Taste OPTIONS.
    3. Drücken Sie die Pfeiltaste Nach unten, und wählen Sie Full Screen (Vollbild) oder Actual Size (Tatsächliche Größe).
    4. Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Mithilfe der gelben und der blauen Taste auf der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung:
    Mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung können Sie das Bild über die gelbe und die blaue Taste vergrößern bzw. verkleinern.

    Blaue und gelbe Taste – Fernbedienung

HINWEISE:

  • Das Video kann maximal bis zum Vollbild vergrößert und nur bis zur tatsächlichen Größe verkleinert werden.
  • Durch die Vergrößerung des Videobilds wird die  Bildqualität beeinträchtigt.