Artikel-ID : 00134298 / Zuletzt geändert : 14/12/2022Drucken

So koppeln Sie einen kabellosen Bluetooth-Kopfhörer mit einem anderen Gerät

    Nehmen Sie die 2 folgenden Schritte vor, um den Kopfhörer zu koppeln:

    Schritt 1
    Aktivieren Sie den Kopplungsmodus des Kopfhörers
    Schritt 2
    Bedienen Sie ein Gerät, und schließen Sie die Kopplung ab

    Schritt 1. Aktivieren Sie den Kopplungsmodus des Kopfhörers

    WF-1000XM3
    • Wenn Sie die Kopfhörer zum ersten Mal oder nach der Initialisierung mit einem Gerät koppeln, wechseln die Kopfhörer automatisch in den Kopplungsmodus, wenn Sie sie aus dem Ladeetui nehmen. Wenn Sie die Kopfhörer einsetzen, hören Sie einen Benachrichtigungston und die Sprachführung Bluetooth pairing (Bluetooth-Kopplung läuft) von beiden Geräten.
    • Um die Kopfhörer mit einem zweiten Gerät zu koppeln, setzen Sie die Kopfhörer auf, und halten Sie die Berührungssensoren an beiden Geräten mindestens 7 Sekunden lang gedrückt. Sie hören von beiden Geräten einen Benachrichtigungston und die Sprachführung Bluetooth pairing (Bluetooth-Kopplung läuft).

      Hinweis: Wenn die Kopplung nicht innerhalb von 5 Minuten abgeschlossen ist, wird der Kopplungsmodus der Kopfhörer abgebrochen. Legen Sie die Kopfhörer in diesem Fall erneut in das Ladeetui, und beginnen Sie den Vorgang von vorne.

    Schritt 2. Bedienen Sie ein Gerät, und schließen Sie die Kopplung ab.

    Wählen Sie Ihr Quellgerät aus der folgenden Liste aus, um den Kopplungsvorgang zu bestätigen:

    Hinweis: Nicht alle Sony Android TV-Modelle können mit Bluetooth-Kopfhörern oder -Lautsprechern verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Fernseher Bluetooth unterstützt. Lesen Sie dazu den Artikel Can I use Bluetooth headphones, speakers, and soundbars with my Android TV or Google TV? (Kann ich Bluetooth-Kopfhörer, -Lautsprecher und -Soundbars mit meinem Android TV oder Google TV verwenden?)

    Wenn das Problem nicht behoben werden konnte

    Wenn das Problem weiterhin besteht, lesen Sie den Artikel Tipps zum Koppeln von Bluetooth-Kopfhörern und anderen Geräten.