Jetzt noch besser!
    Wir stellen vor: Android™ 12

    Das lang erwartete jährliche Android-Update auf die neue Version Android 12 ist endlich verfügbar. Android 12 bietet tolle neue Funktionen und Verbesserungen.

    Mit Android 12 können Sie jetzt Scroll-Screenshots erstellen. Im neu gestalteten Einhandmodus bedienen Sie Ihr Xperia Gerät mit nur einer Hand. Bei schwachem Umgebungslicht können Sie den augenschonenden Display-Dimmer verwenden. Mit dem Nearby Sharing können Sie ein WLAN mühelos gemeinsam nutzen. Und sonst?

    Mit neuen Funktionen wie dem Mic/Camera Indicator (Hinweis auf Mikrofon- bzw. Kamerazugriff) und Approximate Location (Ungefährer Standort) schützt Android 12 Ihre Privatsphäre nun noch umfassender.

    Wir stellen Ihnen hier einige der spannenden neuen Funktionen in Android 12 vor. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit für die nachstehenden Artikel.

    Den gesamten Seiteninhalt erfassen

    Eine der größten Verbesserungen mit Android 12 ist zweifelsohne die Funktion Scrolling Screenshots. Darauf haben wir alle schon lange gewartet. Sie können nun auf Ihrem Xperia Gerät alle gewünschten Seiteninhalte in einem fortlaufenden Screenshot erfassen, anstatt für jeden Bildlauf eine eigene Aufnahme zu machen. Wenn nach der Aufnahme eines Screenshots Capture more (Mehr aufnehmen) angezeigt wird, können Sie selbst den erweiterten Seitenbereich auswählen, den Sie in einem Bild speichern möchten.

    Sie ärgern sich jedes Mal, wenn Sie auf einer größeren Webseite mehrere Screenshots derselben Seite machen müssen? Abschnitt für Abschnitt? Android 12 macht Schluss damit.

    Einhändige Bedienung

    Sie haben gerade den Kaffeebecher in der einen Hand und möchten Ihr Xperia Gerät mit der anderen verwenden? Dafür gibt es in Android 12 den praktischen Einhandmodus.

    In diesem Modus verschiebt Android 12 den gesamten Bildschirm nach unten. So ist alles einfach mit dem Daumen zu erreichen. Die einhändige Bedienung Ihres Xperia Geräts ist in vielen Situationen praktisch – zum Beispiel, wenn Sie wirklich erst mal Ihren Kaffee trinken müssen.

    Mit diesem Modus passt Ihr Xperia Gerät noch besser zu Ihrem Leben.

    Augenschonende Abdunkelung

    Selbst wenn Sie Ihr Xperia Gerät auf die niedrigste Helligkeitsstufe einstellen, kann das Display in manchen Situationen immer noch zu hell sein. Mit der neuen Funktion Extra Dim (Extra-Dimmung) in Android 12 können Sie das Display auf eine Helligkeitsstufe unter der niedrigsten Helligkeitseinstellung Ihres Geräts einstellen.

    Das ist zum Beispiel dann nützlich, wenn Sie nachts auf Ihrem Xperia Gerät chatten möchten, ohne das Licht anmachen zu müssen.

    Sie können eine Verknüpfung für diese Funktion einrichten oder ein Menüsymbol für Extra Dim in die Schnelleinstellungen aufnehmen.

    Welche Apps greifen auf Ihr Mikrofon und Ihre Kamera zu?

    Möchten Sie wissen, welche Arten von Apps auf das Mikrofon oder die Kamera Ihres Xperia Geräts zugreifen? Oder ob Ihre persönlichen Daten gestohlen werden? In unserem digitalen Zeitalter ist so ziemlich alles möglich. Aber dennoch würden wir manches lieber verhindern, richtig?

    Neu in Android 12 ist der Mic/Camera Indicator (Hinweis auf Mikrofon- bzw. Kamerazugriff) zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wenn eine App auf Ihr Mikrofon oder Ihre Kamera zugreift, wird oben rechts auf dem Bildschirm ein Mikrofon- oder Kamera-Symbol angezeigt. Diese Hinweise werden auch in der Übersicht angezeigt. Wenn die Zugriffsberechtigung einer App nicht in Ihrem Sinne ist, können Sie diesen Zugriff jederzeit widerrufen.

    Diese neue Funktion bietet noch umfassenderen Schutz für Ihre Privatsphäre.

    Ungefährer Standort

    Wahrscheinlich würden Sie keinem Fremden Ihren aktuellen Standort mitteilen. Aber was ist, wenn Sie beim Öffnen einer App um den Zugriff auf Ihre Standortinformationen gebeten werden? Gestatten Sie den Zugriff, obwohl es Ihnen eigentlich widerstrebt?

    Zum noch umfassenderen Schutz Ihrer Privatsphäre bietet Android 12 nun die Funktion Approximate Location (Ungefährer Standort). Damit können Sie entscheiden, ob Sie einer App, die den Zugriff auf Standortdaten anfordert, Ihre genaue Position oder nur einen ungefähren Standort angeben.

    Damit können Sie auch Apps, die Standortinformationen anfordern, unbesorgt verwenden.

    Nearby Sharing für die Freigabe eines WLAN

    Wir möchten die Funktionen Ihres Xperia Geräts stets um weitere Optionen erweitern. Dies gilt auch für die gemeinsame Nutzung des WLAN.

    In Android 10 wurde ein QR-Code für die gemeinsame Nutzung eines WLAN eingeführt, und Android 12 bietet nun mit der Funktion Nearby Sharing eine weitere Option für die gemeinsame Nutzung eines WLAN.

    Ihr Xperia Gerät sucht beispielsweise das Gerät eines Freundes. Sobald Ihr Freund die Freigabeanfrage akzeptiert, können Sie das WLAN nutzen.

    Ganz ohne umständliches Eintippen komplizierter Passwörter. Einfacher geht es gar nicht.

    Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nicht produktspezifisch ist. Die beschriebenen Funktionen und Funktionalitäten können daher je nach Gerät und/oder Softwareversion unterschiedlich sein.

    Android und Google Play sind Marken von Google LLC.