Artikel-ID : 00136966 / Zuletzt geändert : 14/12/2015

Teile der aufgenommenen Bilder sind weiß oder wirken verwaschen.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Überprüfen Sie, ob die Objektivoberfläche sauber ist. Wenn die Objektivoberfläche verschmutzt ist, wischen Sie sie mit einem weichen Tuch ab, wie beispielsweise einem Brillenputztuch.

Stellen Sie sicher , dass keine starke Lichtquelle in das Objektiv einfällt.

Wenn es während der Aufnahme eine starke Lichtquelle in der Nähe oder eine Hintergrundbeleuchtung gibt, können aufgrund des zusätzlich in das Objektiv einfallenden Lichts Teile des gesamten aufgenommenen Bildes weiß oder verwaschen wirken. Man spricht auch von Linsenreflektionen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Linsenreflektionen zu reduzieren.

  • Ändern Sie die Anordnung der Kamera und/oder des Motivs, sodass kein Licht aus der starken Lichtquelle in das Objektiv einfällt.
  • Gehen Sie näher an das Motiv heran, schieben Sie den Zoom-Hebel auf die W-Seite und machen Sie dann Ihre Aufnahme.
  • Wenn möglich , halten Sie Ihre Hand vor die Kamera, sodass die Lichtquelle nicht direkt in das Objektiv einfällt.