Artikel-ID : 00062584 / Zuletzt geändert : 15/03/2022

Ich höre Kamerageräusche, wenn ich Videos wiedergebe, die auf meiner Kamera aufgezeichnet sind

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Aufgrund der Objektiv- und Kamerastruktur können einige interne Betriebsgeräusche ihren Weg in Ihre Aufnahmen finden. Die Geräusche sind in den meisten Aufnahmeumgebungen unhörbar, sind aber dort leichter zu hören, wo es sehr leise ist.

    Versuchen Sie es mit den folgenden Tipps, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass externe Töne Ihre Videoaufnahme beeinträchtigen.

    • Bei der Wiedergabe von Videoinhalten besteht die Möglichkeit, Geräusche zu hören, wenn Sie während der Aufnahme den Zoom, das Wahlrad oder die Taste verwendet haben. Versuchen Sie, die Bedienelemente vorsichtig zu bedienen, um Hörgeräusche in der Videoaufnahme zu reduzieren.
    • Stellen Sie die Zoomgeschwindigkeit bei Modellen mit variabler Zoomgeschwindigkeit, z. B. Powerzoom oder Zoom, mithilfe des Zoomhebels an der Kamera oder am Objektiv auf niedrig ein.
    • Berühren Sie das Mikrofon während der Aufnahme nicht, um zu vermeiden, dass Geräusche in der Videoaufnahme durch Reibung wiedergegeben werden.

    Die folgenden Tipps gelten für kompatible Kameras. Informationen dazu, ob Ihre Kamera diese Funktionen enthält, finden Sie in den technischen Daten im Produkthandbuch.

    • Minimieren Sie Betriebsgeräusche, indem Sie während der Aufnahme ein externes Mikrofon (separat erhältlich) an eine kompatible Kamera anschließen.
    • Reduzieren Sie die Zoomgeräusche, wenn die Zoomfunktion einer benutzerdefinierten Taste zugewiesen ist, indem Sie die Zoomgeschwindigkeit auf niedrig einstellen.
    • Ein externes Mikrofon (separat erhältlich) mit Low-Cut-Funktion kann unerwünschte Geräusche reduzieren.