UVP

999,00 €

(Preisangaben inkl. MwSt)
187

4.3 basierend auf 187 Kundenbewertungen

84
84
8
5
6
Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

Am hilfreichsten – positive Bewertung
0

Sehr guter Camcorder, doch einige Wünsche bleiben

FDR-AX53 19.04.2016 von Wolf70

Gleich vorweg: Bildqualität (mit Ausnahme bei 4K wegen der nur 25 B/s) und insbesondere der Stabilisator sind hervorragend!. Besonders schätze ich den hochauflösenden, schwenkbaren Sucher. Auch wird die Kamera so an der Stirn zusätzlich abgestützt, was sie noch besser ruhig halten lässt. Beim manuellen Fokusieren finde ich die Lupenfunktion sehr hilfreich. Dafür hat man aber leider die einmal zusätzlich aktivierte Kantenanhebung immer, also auch permanent im Automatikmodus, wo sie recht stört und völlig unnötig ist. Lästig finde ich auch, dass der Zoomfaktor auch nach dem Aufnahmeende nicht auf den Weitwinkel-Ausgangswert zurückgesetzt sondern gemerkt wird. Den automatischen Weißabgleich empfinde ich bei der Sony in allen Situationen verlässlich und sehr treffend. Manuell muss man eigentlich nie nachstellen. Bei der automatischen Fokusierung allerdings dauert es in manchen Situationen mitunter länger, bis die richtige Schärfe gefunden wird. Leider gibt es zur AX53 keine Sonnenblende dazu. Es ist wegen des großen Weitwinkels wahrscheinlich auch nicht leicht, etwas Passendes zu finden, damit der Randbereich nicht abgedeckt wird. Ich habe mir wenigstens als Objektivschutz einen UV-Filter gekauft. Zusätzlich zum AVCHD-Format gibt es noch ein weiteres HD-Format: XAVC S mit 50p und starken 50 MBit/s. Ich habe zwar nicht immer den großen Unterschied am Full-HD-Fernsehgerät sehen können, doch sicher gibt es Aufnahmesituationen, wo die Unterschiede sichtbar sind! Wenn ich nicht im 4K-Modus filme, dann stets in diesem Modus. Noch ein Hinweis für passende Speicherkarten: Für 4K XAVC S mit 60 MBit/s ist auch eine "normale" SDHC-Karte (Class 10) möglich; funktioniert bei mir problemlos! Bei der 100 MBit/s Variante klappt es nicht mehr. Ich verwende eine SDXC Typ UHS-I mit Geschwindigkeitsklasse 3 (U3) dafür. Wegen der nur 25 B/s kann man natürlich bei manchen schnellen Bewegungen ein Nachziehen (oder wie man es nennen soll) sehen. Da es aber doch relativ selten ist, nehme ich diesen Nachteil gegenüber dem wirklich detailreicheren, schärferen Bild gegenüber "normalen" Full HD in Kauf. Da ich nur ein Full HD Gerät besitze, verarbeite ich die 4K-Clips jeweils in einem 1920x1080 25p Projekt und erstelle ein Full HD Mpeg2 Video. Der Unterschied ist sichtbar. Sicher aber viel eindrucksvoller mit einem 4K-File auf einem 4K-Gerät. Was ich mir wünschte für die FDR-AX53, bzw. was mich stört: - 50p statt nur 25p bei 4K - den Sucher mit Augenmuschel und auch klappbar in die Senkrechte - der Szenemodus sollte schneller aufrufbar und nicht im Menü versteckt sein. Als schnell wählbarer Aufnahmemodus könnte er z.B. statt der sicher nur selten oder nie gebrauchten "Golfszene" verankert sein. - die Kantenanhebung / Peaking (sehr nützlich für die manuelle Focusierung) sollte, wenn man sie im Menü aktiviert hat, nicht auch stets im Automatikmodus angezeigt werden. - der eingestellte Zoomfaktor sollte nach Ende der Aufnahme wieder auf den Anfangswert (Weitwinkel) zurückgestellt werden. - die Zeitlupenfunktion sollte nicht auf 3 s begrenzt und in besserer Auflösung möglich sein. - es sollte nicht so viele einschränkende Ausnahmen geben bzgl. Einsatz von Stabilisator, High-Speed und Zeitlupe (bzgl. Dateiformat, Mikrofoneinstellung und Aufnahmemodus).

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

6

0

Am hilfreichsten – schlechte Bewertung
0

separates Ladenetzteil fehlt damit ein 2. Akku gel

FDR-AX53 16.04.2016 von Hügel1010

Die Zeitrafferaufnahme ist eine Zumutung, die Menueerläuterung muss dringend überarbeitet werden. Ebenso die Bedienungsanleitung mit ausführlichen Erläuterungen der einzelnen Einstellungen und mögliche Unterschiede. Ausserdem sollte Dolly 5.1 in allen Aufnahmebedingungen verfügbar sein. Es gibt noch viel zu tun!

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Durchschnitt

Funktionen

Durchschnitt

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Schlecht

2

0

187 Kundenbewertungen

0

Gu, aber nicht Robust und nur 25B/sec

FDR-AX53 22.09.2018 von RHO1

Kamera immer im Einsatz. Aber ggf. durch das schwere Objektiv ist bei einer normalen Belastung das Kameragehäuse aufgerissen. D.h. eine teure Reparatur.

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Durchschnitt

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Super Bildqualität

FDR-AX53 09.09.2018 von ujaschin

Vor kurzem nach vielen Vergleichen anderer Hersteller gekauft.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

4k

FDR-AX53 24.08.2018

Vor 2 Wochen gekauft und sehr enttäuscht. Ist das Geld nicht Wert.

Bildqualität

Schlecht

Klangqualität

Durchschnitt

Funktionen

Durchschnitt

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

AX53 4K

FDR-AX53 15.08.2018

vor Allem die Bildstabilisierung ist ein Plus Die Benutzeranleitung (Handbuch) ist offensichtlich von Technikern geschrieben und nicht von Fotografen.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Adäquat

0

0

0

Ruckelt zu stark im 4K Bereich

FDR-AX53 15.08.2018 von Peter Jenni

Ich hab mir mehr von diesem Produkt erhofft. Das Bild ruckelt zu stark im 4K Bereich, beim Zoomen und bei Schwenker. Die Werbung verspricht mehr.

Bildqualität

Adäquat

Klangqualität

Schlecht

Funktionen

Adäquat

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Adäquat

0

0

0

super Bilder

FDR-AX53 09.08.2018 von FritzAustria

Tolles Produkt für Videofilmer bestens geignet herrliche Bilder

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Sehr gute Kamera für privat

FDR-AX53 09.08.2018 von sanktebis

Da es meine 3. Kamera von Sony ist, konnte ich mich in den Grundeigenschaften zurecht finden. Die speziellen Anwendungen sind nicht ausführlich genug in der beiliegenden Anleitung beschrieben. Um mehr zu erfahren ist ein unnötiges Mehr an Aufwand zu üben.Und nicht immer kann man online gehen.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Viele Möglichkeiten

FDR-AX53 06.08.2018 von Franz1510

In 15 Jahren mein 4 Camcorder von Sony waren alles Gute Geräte. Doch die AX53 4K ist in der Preisklasse ein echt Toller Camcorder!!

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Super Kamera

FDR-AX53 30.07.2018 von dschultz

Habe nach langem suchen und vergleichen mit anderen Kameras, mich für die Sony AX53 4K entschieden. Ich besitze sie jetzt seit zwei Wochen und bereue keine Sekunde, dieses Modell gekauft zu haben. Habe mir einen zweiten Akku dazu gekauft. Ist auf jeden Fall ratsam damit man genügend Kapazität zum Filmen hat. Was mir nicht so gut gefällt ist, das für den Preis, keine Augenmuschel vorhanden ist. Aber das war es auch schon. Das Bild ist einfach nur brilliant. Ton hervorragend und die Bedienung ist auch sehr gut. Kann sie nur empfehlen.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Scharfe und klare Bilder

FDR-AX53 28.07.2018 von its justme

Vor 1 Monat gekauft – noch in der „Lernphase“. Der Camcorder (AX53) überzeugt den Hobbyfilmer mit fantastischen Bildern, hat aber in der Bedienung einige Schwachpunkte. 1) Wird mit der Fernbedienung gearbeitet, ist der Schuh für ein externes Mikrofon blockiert. 2) Wünschenswert wäre eine feinere Dosierung des Zooms am Gerät selbst. 3) Funktionen sind nur umständlich über das Menü zu erreichen. Der Zugang der gängigsten Funktionen über zusätzliche Tasten /Knöpfe wäre sehr sinnvoll.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Adäquat

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Adäquat

0

0

0

Einige grundsätzliche Dinge passen nicht.

FDR-AX53 18.07.2018

Hab so meine Probleme mit Wifi und Externes Micro. Selbst die Videos/Fotos auf dem PC zu bearbeiten sind ein Problem. SONY GUN Micro geht irgendwie nicht. Nachbearbeiten auf PC gibt es nicht. Irgendwie brauch ich jetzt diese Camera nicht....und wir hatten soviel vor für unsere Praxis und dem Internetauftritt....

Bildqualität

Durchschnitt

Klangqualität

Schlecht

Funktionen

Schlecht

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Schlecht

0

1

Antwort von Customer Support
20.07.2018

Hallo Peter Jeromin,

um Ihnen hier fallspezifisch weiterhelfen zu können, benötigen wir zusätzliche Informationen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit unserem Support unter http://www.sony.eu/support/ in Verbindung zu setzen. Unser Support-Team hilft Ihnen hier gerne bei der Lösung Ihres Anliegens.

Viele Grüße

Sony-Support-Team

0

Bester Stabilisator in dieser Kategorie!

FDR-AX53 18.07.2018 von Falcon900

In dieser Preisklasse in meine Augen eine der Besten! Leider ist das Originalmicro etwas schach und die Sourroundfunktion bei höherer Aufnahmequalität (alles über AVCHD) nicht mehr verfügbar.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Adäquat

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Sehr zuverlässige Handh. auch bei extr. Wetterverh

FDR-AX53 14.07.2018

Vor einen Monat gekauft und von der Aufnahmequalität trotz ausgewöhnlicher Bedingungen positiv überrascht

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Sprachaufnahmen

FDR-AX53 07.07.2018 von Paul1707

Der Wiedergabeton bei Spachaufnahmen ist extrem leise

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Schlecht

Funktionen

Durchschnitt

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

Gute Kamera mit Schwächen beim Balanced optical St

FDR-AX53 06.07.2018 von ChristianF

Steadyshot erfüllt nicht ganz die Erwartung, weil bei Einstellung "Aktiv" und "Intelligent Aktiv" ein, bei höherer Telestellung anvisiertes Motiv nicht ruhig stehen bleibt, sondern langsam herumwandert. Auch ist manchmal ein leichtes Vibrieren des Motivs als störend erkennbar. In Telestellung arbeitet der Autofokus sehr träge. Die Schärfeleistung ist hervorragend, der Touchscreen bietet raschen Zugriff auf benötigte Einstellungen, wenn mal einmal weis, was man wo suchen soll. Auch die manuellen Einstellungen sind sehr gut, aber der Einschaltknopf muss immer wieder gesucht werden - liegt etwas ungünstig. Die Kamera liegt sehr gut in der Hand.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

Scharf wie Nachbars Lumpi...

FDR-AX53 05.07.2018 von Sepp 41

Vor 3 Wochen kaufte ich mir die Sony AX 53, weil ich mit meiner alten HD-Kamera nicht zufrieden war (Schärfe). Die neue erfüllt mehr als meine Erwartungen in jeder Hinsicht (Schärfe sagenhaft, Handlichkeit, Praktikabilität); und zusätzlich noch der moderate Preis !!!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Tolle Camera

FDR-AX53 27.06.2018

Ich bin begeistert von der Bildqualität und der ruhigen Führung. Die Camera liegt prima und bequem in der hand. Uch würde sie immer wieder kaufen

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Gute Qualität

FDR-AX53 26.06.2018

Gut, insbesondere die hohe Auflösung der 4K Videos.

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

Toller Camcorder, viele Extras

FDR-AX53 12.06.2018 von HWKGG

Habe den Camcorder erst einen Monat, bin noch in der Probephase. Bisherige Ergebnisse sind aber sehr gut.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Leider spärliche Bedienungsanleitung

FDR-AX53 08.06.2018 von Manne39

meine erste Videokamera, gefällt mir gut, vermisse ausführlichere Hinweise zurHandhabung

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

1

0

0

Sehr guter 4K Camcorder mit Leica 20x Zoom

FDR-AX53 30.05.2018 von Tom2707

Sehr guter 4K Camcorder mit Leica 20x Zoom Objektiv

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Gutes Handling, sehr gute Qualität

FDR-AX53 22.05.2018

Kauf nicht bereut. Gute Bildwiedergabe, gutes Handling

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Hervorragende Aufnahme-Stabilisierung

FDR-AX53 21.05.2018 von behende

Belastet mit einem Intensionstremor war es für mich mit - allen vorhergehenden Kameras - nur mit Stativ möglich einigermassen ruhige Sequenzen aufzunehmen. Mit dieser neuen Kamera ist es mir jetzt auch ohne Stativ möglich.

Bildqualität

Gut

Klangqualität

Durchschnitt

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Tolle Kameras mit der "Pflicht" zum Einarbeiten

FDR-AX53 21.05.2018 von 1Ulrich99

Vor einigen Tagen gekauft und seitdem das kurze Benutzerhandbuch eifrig studiert. Denn die Mikrofon- und Aufnahmeeinstellungen müssen stimmen, damit nach dem Filmen und Nutzen der Filmschnittsoftware ("Magix") auch alles klappt; also alles mal testweise ausprobieren. Ich verwende als getestete Aufnahmeeinstellung nun XACV S HD in der Bildgröße 2,1 M und brenne die Testfilme unter AVCHD. Andere Aufnahme- und Brennfunktionen führten zu Problemen. Die Bildgröße von 2,1 M reicht für tolle HD-Qualität völlig aus. Insgesamt handelt es sich um eine tolle Kamera mit den Aufnahmeoptionen "Monitor" oder "Sucher" bzw. "Klappsucher". Um das zum Filmer gerichtete Mikrofon auszuschalten, gibt es einen eigenen Hardwareknopf, der leider nach jedem Anschalten der Kamera neu gedrückt werden muss. Die Kamera mit der ZEISS-Optik ist etwas schwerer, liegt aber gut in der Hand, so dass auch mit dem Mehrfachbildstabilisator problemlos aus der Hand gefilmt werden kann. Ein Einbahnstativ ist aber immer mit dabei, so dass auch Aufnahmen mit dem tollen Zoom shr gut gelingen.

Bildqualität

Hervorragend

Klangqualität

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0