α99 II

Neues A-Mount Spitzenmodell

Die α99 II bietet neben einem präzisen Hybridautofokus, einer kontinuierlichen Serienbildfunktion und einer atemberaubenden Bildauflösung eine neue Dimension — die optimale Leistung bei A-Objektiven.

Revolutionäre Funktionen in vertrautem Stil

Neue Serienbildaufnahme mit AF-Tracking. Eröffnet unbekannte Welten.

Erleben Sie die neuesten Kamerainnovationen von Sony: der neu entwickelte hochpräzise Autofokus mit Hybridphasendetektion, AF-/AE-Tracking bei Serienbildaufnahmen mit 12 Bildern pro Sekunde, die im Gehäuse integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung und die interne 4K Videofunktion.

AF und Geschwindigkeit von 12 Bildern pro Sekunde

Serienbildaufnahme mit 12 Bildern pro Sekunde

Beeindruckend hohe Auflösung

Beeindruckend hohe Auflösung

5-Achsen-Bildstabilisierung für Fotos/Videos

5-Achsen-Bildstabilisierung für Fotos/Videos

Erweiterter AF + 12 Bilder/Sek.

Vorteile des AF-Systems mit Hybridphasendetektion

Spiegel schafft die Voraussetzung für das proprietäre AF-System von Sony

Die Technologie schafft die Voraussetzung für das AF-System mit Hybridphasendetektion bestehend aus zwei AF-Sensoren. Der AF-Sensor mit 79 Bildpunkten bietet eine hochpräzise Fokussierung und Tiefenerkennung, während der AF-Sensor des Bildsensors mit einer 399-Punkt-Brennebene eine breitere Abdeckung bietet. Bei Serienbildaufnahmen mit 12 Bildern pro Sekunde erfasst das AF-Tracking Bewegungen.

79 hybride AF-Kreuzbildpunkte für einen schnellen präzisen Fokus

Der AF mit 79 hybriden AF-Kreuzbildpunkten erfasst effektiv Ihr Motiv. Die 79 AF-Bildpunkte des speziellen AF-Sensors mit Phasendetektion dienen der horizontalen Erkennung und der AF-Sensor mit 399 AF Bildpunkten und Phasendetektion ermöglicht die vertikale Erkennung. Darüber hinaus umfasst der Bereich des AF-Sensors mit Brennebene und Phasendetektion den speziellen Bereich des AF-Sensors mit Phasendetektion, so dass 79 überlagerte Bildpunkte als auswählbare hybride AF-Kreuzbildpunkte fungieren. Die Kreuzmessung mindert die Effekte von Motivstrukturen für eine schnelle, präzise Fokussierung für fast jedes Motiv. Außerdem dient der mittlere AF-Bildpunkt als F2,8-empfindlicher Sensor, der Objektive mit einem minimalen F-Wert von 2,8 oder niedriger unterstützt.

79-Punkt-AF-Sensor mit 15 Fadenkreuzsensoren

79-Punkt-AF-Sensor mit 15 Fadenkreuzsensoren

15 AF-Kreuzbildpunkte im speziellen Phasendetektionssensor für präzisen Fokus und Tiefe.

AF-Sensor mit 399-Punkt-Brennebene und Phasendetektion

Sensor mit 399-Punkt-Brennebene und Phasendetektion

Der AF mit Brennebene und den weltweit meisten AF-Punkten verbindet eine breitere Abdeckung mit genauer Detektion.

79 hybride AF-Fadenkreuzsensoren

79 hybride AF-Fadenkreuzsensoren

Die Hybride Kreuzmessung bietet Ihnen einen schnellen AF bei fast jedem Objektiv.



1: Spezielle Bildpunkte für AF mit Phasendetektion (Kreuzdetektion, F2,8-empfindlich)
2: Spezielle Bildpunkte für AF mit Phasendetektion (Kreuzdetektion)
3: Spezielle AF-Bildpunkte mit Phasendetektion (horizontale Detektion)
4: AF-Bildpunkte mit Brennebene (vertikale Detektion)
5: Hybride AF-Kreuzbildpunkte (spezielle Bildpunkte für AF mit Phasendetektion: Kreuzdetektion, F2,8-empfindlich)
6: Hybride AF-Kreuzbildpunkte (spezielle Bildpunkte für AF mit Phasendetektion: Kreuzdetektion)
7: Hybride AF-Kreuzbildpunkte

Verbesserte Leistung der Autofokusfunktionen

Verbessern Sie Ihre Aufnahmen mit drei beispielhaften AF-Funktionen — Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, verbessertes AF-Tracking von Motiven und Augenerkennung.

Optimierte Motivverfolgung

Optimierte Motivverfolgung

Eine konsistente hochpräzise Verfolgung wird durch die Nutzung der umfassenden AF-Daten erreicht.

AF unterstützt Szenen bei EV-4

AF unterstützt Szenen bei EV-4

Der lichtempfindliche AF ermöglicht Ihnen Aufnahmen bei bis zu EV-4 (zentraler Fokuspunkt).

AF mit Augenerkennung für präzisere Fokussierung

AF mit Augenerkennung für präzisere Fokussierung

Halten das Auge des Motivs im Fokus, auch wenn das Gesicht schräg gedreht ist.

Schnelle Serienaufnahmen mit AF-/AE-Tracking

Die Kamera bietet eine optimierte Verarbeitungsgeschwindigkeit und einen Verschlussmechanismus, der eine Aufnahmegeschwindigkeit von bis zu 12 Bildern pro Sekunde (bis zu 8 Bilder pro Sekunde bei Live-View-Aufnahmen) erreicht.

Schnelle Serienaufnahmen mit AF-/AE-Tracking

Vollformatsensor mit 42,4 MP

Beeindruckend hohe Auflösung

Die α99 II verfügt über einen rückseitig belichteten CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 42,4 Megapixeln, der hochauflösende Bilder, eine hohe Empfindlichkeit, minimiertes Rauschen und einen großen Dynamikbereich liefert. Der weite standardmäßige ISO-Bereich von 100-25600 kann sogar noch auf ISO 50-102400 erweitert werden.

Führender Hersteller für Bildsensoren für Digitalkameras und Videorecorder.

  • Design mit rückseitiger BelichtungDesign mit rückseitiger Belichtung
  • BIONZ X und Front-End LSIBIONZ X und Front-End LSI
  • Erweiterter ISO-BereichErweiterter ISO-Bereich
  • Ohne optischen TiefpassfilterOhne optischen Tiefpassfilter
  • 16-Bit-Verarbeitung & 14-Bit RAW16-Bit-Verarbeitung & 14-Bit RAW

5-Achsen-Bildstabilisierung

Optische 5-Achsen-Bildstabilisierung 

Genauso effektiv wie eine um 4,5 Schritte schnellere Verschlusszeit

Die Aufnahmen sollten so stabil wie möglich sein, um die negativen Auswirkungen von Kameraverwacklungen zu minimieren. So ist wird die hohe Auflösung der α99 II durch die im Gehäuse integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung SteadyShot INSIDE optimiert. Sie ist genau auf die 42,4-Megapixel-Auflösung abgestimmt und ermöglicht Zoom-, Nah- und Nachtaufnahmen mit nur minimalen Kameraverwacklungen für atemberaubend klare Bilder.

Korrektur der Neig- und Schwenkbewegungen

Korrektur der Neig- und Schwenkbewegungen

Korrektur der horizontalen/vertikalen Bewegung

Korrektur der horizontalen/vertikalen Bewegung

Korrektur der Rollbewegungen

Korrektur der Rollbewegungen

Erste 4K Videos mit A-Objektiv

Hochauflösende 4K Videos für Nutzer von A-Objektiven

Lassen Sie bei Videoaufnahmen mit der α99 II Ihrer Fantasie freien Lauf. Der rückseitig belichtete Vollformatsensor setzt Ihre Vision in die Realität um. Bei Aufnahmen im 35-mm-Format erzielen Sie mit dem Sensor eine erweiterte Ausdruckskraft in 4K Auflösung. Und im Super 35-mm-Format erzielen Sie dank der vollen Pixelauslesung ohne Pixel-Binning hochauflösende Aufnahmen.

  • Super 35-mm-Format
  • S-Gamut & S-Log
  • XAVC S Format

Neue Optionen für schnelle Bewegungen und Zeitlupe

Mit dem “S&Q”-Modus sind Aufnahmen von 1 bis 120 Bilder pro Sekunde (100 Bilder pro Sekunde) in acht Schritten, bis zu 60fache (50fache) Aufnahmen von schnellen Bewegungen und 5-fache (4fache) Zeitlupenaufnahmen sowie Aufnahmen in Full HD möglich.

Setzen Sie bei Ihren Videos Akzente mit den neuen Optionen für schnelle Bewegungen und Zeitlupe

Clevere Funktionen

Funktionen für mehr Bedienfreundlichkeit und Zuverlässigkeit

Die neue α99 II-Ergonomie wird Ihnen gefallen. Das neue Design des Gehäuses ist dank der Überarbeitung des Innenaufbaus und der reduzierten Größe des 5-Achsen-Bildstabilisierungssystems 8 % kleiner als die α99. Es wurde akribisch auf die kleinsten Details geachtet, damit Ihnen die neue Kamera neben der geringeren Gehäusegröße auch eine hervorragende Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit bieten kann.

  • Tru-Finder und neigbares LC-Display
  • Festigkeit und Zuverlässigkeit des Gehäuses
  • Schnittstelle und Bedienbarkeit
Sichern Sie Ihre Fotos in der Cloud.

PlayMemories Online™

Nutzen Sie den sicheren Cloud-Dienst von Sony für die Datensicherung, und greifen Sie von jedem Gerät auf Ihre Fotos und Videos zu.

Unterstützt Capture One Express (für Sony)

Unterstützt Capture One Express (für Sony)

Einer der weltweit besten RAW-Konverter von Phase One

Technische Daten
Die α99 II verfügt über einen rückseitig belichteten CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 42,4 Megapixeln, AF-System mit Hybridphasendetektion, Serienbildaufnahmen mit bis zu 12 Bildern pro Sekunde, optischer 5-Achsen-Bildstabilisierung und erweiterter 4K Filmaufnahme.
  • Effizienter und verbesserte schnelle 79 hybride AF-Fadenkreuzsensoren

  • Schnelle Serienaufnahmen mit bis zu 12 Bildern pro Sekunde mit AF-/AE-Tracking

  • Exmor R™ CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 42,4 Megapixeln

  • Bildstabilisierung SteadyShot INSIDE (5 Achsen) für Foto-/Videounterstützung

  • BIONZ X Bildprozessor

Objektivkompatibilität
Sony A-Mount-Objektive, Verwendung mit Minolta/Konica Minolta Objektiven bestätigt
Typ
EXMOR R® CMOS 35-mm-Vollformatsensor (35,9 mm x 24,0 mm)
Anzahl der Pixel (effektiv)
ca. 42,4 Megapixel
ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index, REI)
Fotos: ISO 100 - 25600 (ISO ab ISO 50 bis ISO 102400 im erweiterten ISO-Bereich), AUTO (ISO 100 - 6400, untere Grenze bzw. obere Grenze wählbar), Videos: Entspricht ISO 100-25600, AUTO (ISO 100-6400, frei wählbare untere bzw. obere Grenze)
Akkulaufzeit (Fotos)
Ca. 390 Aufnahmen (Suche) /ca. 490 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard)
Suchertyp
1,3 cm (Typ 0,5) großer elektronischer Sucher, XGA OLED
Typ
7,5 cm (3") großes TFT

Lieferumfang

Schultergurt, Gehäusekappe, Zubehörschuhkappe, Okularkappe, Micro-USB-Kabel, Akkuladegerät BC-VM10A, Akku NP-FM500H