Skip to main content (Press Enter)
 
  • TECHNOLOGIE OPTICAL DISC ARCHIVE

    Einmal gespeichert. Ein Leben lang garantiert. Sicher. Kein Verfall. Keine Migration.

    Kontakt

 

Ihre Daten sind geschützt. Komme, was wolle.

 

Jeden Tag und jedes Jahr produzieren wir mehr Daten. Durch die Videoproduktion in 4K und darüber hinaus für Rundfunk-, TV-, Kino- und Online-Plattformen werden immer größere Mengen an Medieninhalten erzeugt. Für nahezu jede Branche spielen Informationen eine entscheidende Rolle, sodass größere Datensätze entstehen und immer größere Speicherkapazitäten gefragt sind.

Die erfolgreiche und effektive Speicherung, Verwaltung und Archivierung dieser Daten spielt eine wichtige Rolle für die Rentabilität und den Erfolg von Unternehmen.

Optical Disc Archive von Sony ist eine zuverlässige, leistungsstarke, langfristige Medienspeicherlösung, die auf die Bedürfnisse von Sendeanstalten und Produzenten, Banken, Forschungseinrichtungen, Universitäten und anderen Unternehmen, die auf Informationen aufbauen, zugeschnitten ist.

Alle Daten sind wichtig. Ob sich Ihr Speicherbedarf erhöht hat oder Sie auf der Suche nach einer langfristigen Lösung für die Archivierung und das Asset-Management für Ihr Unternehmen sind: ODA bietet Ihnen in puncto Geschwindigkeit, Kapazität, Robustheit und Zuverlässigkeit alles, um Ihren wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

 

 

 

ERFAHREN SIE IN UNSERER AUSFÜHRLICHEN BROSCHÜRE UND IN UNSEREM WHITE PAPER MEHR ÜBER ODA

Zuverlässigkeit

Sie denken nicht nur kurzfristig … und auch Ihre Daten sollten langfristig gesichert werden. Mit Optical Disc Archive werden die wertvollen digitalen Daten Ihres Unternehmens jetzt und in der Zukunft gesichert.

Optical Disc Archive baut auf dem Know-how auf, das sich Sony in mehr als drei Jahrzehnten im Bereich fortschrittliche optische Speicherung angeeignet hat. Vergessen Sie störanfällige Festplatten und veraltete Bandtechnologien. Mit dem robusten, zuverlässigen ODA sind Ihre Daten sicher gespeichert, wobei die nominelle Lebensdauer der Medien 100 Jahre beträgt. Da es nicht zu einem physischen Kontakt zwischen Laser und CD-Oberfläche kommt, gibt es keinen mechanischen Verschleiß. Und anders als bei Bandtechnologien entfällt die Notwendigkeit, in kontrollierte Bedingungen zu investieren – das reduziert die Betriebskosten weiter.

 

Player wird geladen...

Zugänglichkeit

Ihre Daten sind am wertvollsten, wenn sie tatsächlich zugänglich sind. Mit Optical Disc Archive ist es ein Kinderspiel, benötigte Dateien jederzeit schnell zur Hand zu haben.

Langwierige und frustrierende Suchen in Tape-Backups gehören damit der Vergangenheit an. ODA bietet einen schnellen Direktzugriff, so, wie Sie es von Festplatten gewohnt sind. Finden Sie schnell das gesuchte Dokument oder spielen Sie Videos direkt ab, und zwar ohne Wartezeit, weil die Daten nicht erst wieder vom Band abgerufen werden müssen. Mit Optical Disc Archive können Sie Ihre Workflows beschleunigen, wertvolle Zeit sparen und Produktionskosten senken.

High-Speed

Zeit ist Geld. Optical Disc Archive ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten schneller zu speichern und abzurufen als mit jeder Bandtechnologie.

Die neue Generation des ODA berücksichtigt auch, dass Dateien immer größer werden, und bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2 Gbit/s und eine Speicherkapazität von bis zu 3,3 TB pro Cartridge. Anders als bei Bandtechnologie können Sie auf extrem schnelle Lesezeiten zählen, sodass Sie Mediendateien direkt von der Disc abspielen können. Und weil Sie nun viel weniger Zeit damit verbringen müssen, darauf zu warten, dass Backups und Wiederherstellungen endlich abgeschlossen sind, können Sie Workflows optimieren und sich auf die wichtigen Aufgaben in Ihrem Unternehmen konzentrieren.

Bereit für die Zukunft

Von kompakten Standalone-Desktop-Laufwerken bis hin zu umfangreichen robotisierten Bibliotheken: Unser Sortiment an Optical Disc Archive-Lösungen hat einiges zu bieten.

Sony veröffentlicht eine übersichtliche Technologie-Roadmap, in der auf weitere spannende Fortschritte in puncto Leistung, Speicherkapazität und Transferrate verwiesen wird. Und die gute Nachricht ist, dass die Medien, die Sie heute erstellen, mit der Optical Disc Archive-Hardware von morgen kompatibel sein werden. So können Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren, ohne sich über kostenintensive Migrationsstrategien Gedanken machen zu müssen.

 

 

Kontakt