Skip to main content (Press Enter)
 

SNC-EB642R

Full HD-IP-Bullet-Netzwerkkamera mit Infrarot für den Außenbereich (E-Serie)

  • Vandalismussicher

    Dank der vandalismussicheren Bauweise, die die Schutzklasse IK08 (Schutz gegen mechanische Einwirkungen) erfüllt, eignet sich die SNC-EB642D ideal für den Einsatz in Umgebungen, in denen eine Manipulations- oder Beschädigungsgefahr besteht.

  • Gestochen scharfe Bilder in jeder Szene dank Full HD

    Diese Kamera liefert Detailgenauigkeit für eine Vielzahl von tagtäglichen Videosicherheits- und Überwachungsumgebungen – vom Einzelhandel bis hin zu Schulen und Banken. Der lichtempfindliche 1/2,8“-Exmor-R-CMOS-Bildsensor bietet zusammen mit XDNR-Verarbeitung eine verbesserte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und das Erreichen einer Mindestlichtstärke von 0,006 Lux (30 IRE) im Farbmodus.

  • Videomaterial mit weniger Erschütterungen

    Der integrierte Bildstabilisator minimiert die Folgen von Verwacklungen der Kamera – zum Beispiel wenn die Kamera an einem Mast befestigt oder mechanischen Erschütterungen ausgesetzt ist. Durch klarere und stabilere Videobilder kann das Geschehen in jeder Szene leichter verfolgt werden.

  • Intelligente Bewegungs- und Gesichtserkennung – nie den entscheidenden Moment verpassen

    Mit der integrierten Bewegungserkennung können eine Reihe von Aktionen ausgelöst werden – von der Speicherung und Übertragung von Bildern bis hin zur Aktivierung externer Alarme. Ein intelligenter Verarbeitungsalgorithmus minimiert Fehlalarme, die durch Lärm, Wetter oder Umgebungsgeräusche ausgelöst werden. Die ebenfalls unterstützte Gesichtserkennung ermöglicht ein schnelles Auflisten der Aufnahmen, in denen ein bestimmtes Gesicht vorkommt.

  • Klare Bilder bei totaler Dunkelheit dank erweiterter Infrarotsteuerung

    Durch integrierte IR-Strahler können Objekte in völliger Dunkelheit auf Entfernungen von bis zu 60 m (30 IRE) klar erfasst werden. Die View-DR Technologie sorgt dafür, dass Bilder in schwarz-weiß sowohl direkt vor der Kamera als auch weit entfernt klar und ohne Überbelichtung aufgenommen werden können.

  • Bessere Bilder zu jeder Tages- und Nachtzeit

    Die optische Tag-/Nachtumschaltung wechselt je nach Lichtverhältnissen automatisch in den Tag- bzw. Nachtmodus.

  • Optimale Bildqualität in jeder Situation

    Eine große Auswahl an Bildmodi bietet für fast alle denkbaren Anwendungen und Lichtverhältnisse die ideale Einstellung für beste Bildqualität.

  • Aufnahmequalität passend zum Netzwerk

    Zur Auswahl stehen die Komprimierungsmodi CBR (konstante Bitrate), VBR (variable Bitrate) oder VBR mit Höchstgrenze für optimale Aufnahmequalität je nach Zustand des IP-Netzwerks.

  • Edge-Aufzeichnung auf SD-Karte für zuverlässigen Betrieb

    Durch die Edge-Speicherung auf SD-Karte können Video-/Audiodaten direkt von der Kamera aufgezeichnet werden, wenn sie durch einen Alarm ausgelöst wird. Dies liefert wertvolle Redundanz für den Fall eines vorübergehenden Netzwerkausfalls: Die Aufzeichnung auf den Netzwerkserver wird automatisch fortgesetzt, sobald die normale Netzwerkverbindung wiederhergestellt wird.

  • Zuverlässige Überwachung dank Edge-Analyse

    Die leistungsstarke DEPA-Advanced-Videoanalytik verbessert die intelligente Bewegungserkennung dank regelbasierter Alarmauslöser und reduziert durch Alarme mit Objektfiltern, wie „Passieren“ oder „Eindringen“, zusätzlich Fehlalarme.

  • Reduzierte Kosten für Verkabelung dank Power Over Ethernet (PoE)

    Durch Power over Ethernet (PoE) kann die Kamera ein und dasselbe Ethernetkabel für die Stromversorgung und die Datenübertragung nutzen – dies verringert die Kosten und den Installationsaufwand.

  • Anzeige und Steuerung über das Smartphone

    Über Ihr Android- oder iOS-Smartphone bzw. -Tablet können Sie die Bilder der Kamera in Echtzeit ansehen. Sie brauchen dafür keine spezielle App.

  • ONVIF-kompatibel (Open Network Video Interface Forum)

    Die Unterstützung von ONVIF vereinfacht die Interoperabilität mit anderen Netzwerkvideogeräten. ONVIF (Open Network Video Interface Forum) legt ein allgemeines Protokoll für den Informationsaustausch zwischen Netzwerkvideogeräten fest, einschließlich automatischer Geräteerkennung und Video-Streaming.

  • Verstellbare Sonnenblende

    Die integrierte Sonnenblende schützt das Objektiv vor direkter Sonneneinstrahlung, wodurch sich die Kamera besonders für den Außeneinsatz im grellen Sonnenlicht eignet.

  • Leichte Installation und Einrichtung

    Die modularisierte Kamera kann einfach und ohne eine zusätzliche Adapterbox installiert werden. Der Aufbau wird durch eine schnelle Verstellung von Fokus & Zoom vereinfacht. Das Sichtfeld der Kamera kann überdies flexibel an zwei Achsen angepasst werden.

  • Zuverlässig bei jedem Wetter

    Die Kamera arbeitet zuverlässig in einem großen Temperaturbereich von -30 bis +50 °C. Mit Wasser- und Staubschutz nach IP66 eignet sie sich ideal für den Außenbereich.

Exportieren Sie diese Seite als PDF

Read More
Kurzübersicht für Netzwerküberwachungsprodukte

Kurzübersicht für Netzwerküberwachungsprodukte

Zubehör

  • UNI-BBB1

    UNI-BBB1

    Adapterbox zur Wand- bzw. Mastmontage von Videoüberwachungskameras der Reihe SNC-CH von Sony für den Außeneinsatz