Sony Xperia 10 IV

Ultraleicht und leistungsstark: Das neue Xperia 10 IV von Sony

11 Mai, 2022

Mit dem neuen Xperia 10 IV präsentiert Sony  die nächste Generation seines Mittelklasse-Smartphones, die sich durch extreme Leichtigkeit und einzigartige Technologien von Sony auszeichnet. Das Xperia 10 IV ist auf optimierte Leistung, hohe Qualität und geringes Gewicht ausgelegt.

Xperia 10 IV

Performance und Design

Ein großer, ausdauernder Akku in einem leichten, handlichen Gerät – das Xperia 10 IV verbindet Akku-Power für den ganzen Tag mit schneller Performance. Es ist das weltweit leichteste 5G-Smartphone, das einen Akku mit mindestens 5.000 mAh Kapazität hat.1 Dieser liefert die nötige Energie, um das Gerät von morgens bis abends und darüber hinaus zu verwenden.[2] Dank Xperia Adaptive Charging können sich die Nutzer zudem darauf verlassen, dass der Akku auch nach drei Jahren[3] noch zuverlässig funktioniert. Xperia Adaptive Charging überwacht den Akku während des Ladevorgangs, um sicherzustellen, dass er nicht überlastet wird und wodurch dieser länger hält.

Gerade mal 161 Gramm leicht, ist das Xperia 10 IV angenehm in der Handhabung, ob beim Fotografieren und Filmen oder Spielen, Surfen, Texten und Telefonieren. Die Höhe und Breite des Rahmens wurden um 1mm reduziert, wodurch das Xperia 10 IV mit einer Breite von nur 67mm immer perfekt in der Hand liegt. Mit seinem gemäß IP65/68 wasserabweisenden und staubdichten[4]  Design ist das Xperia 10 IV ein rundum alltagstauglicher Begleiter, ob beim Joggen oder beim Relaxen auf der Couch. Das Display ist aus robustem Corning Gorilla Glass Victus gefertigt, wodurch das Xperia 10 IV Stürzen und Kratzern noch besser widersteht. Die Snapdragon 695 5G Mobile Plattform meistert alle Apps, Filme, Spiele und andere Funktionen souverän und sorgt mit hoher Leistung und Energieeffizienz für hervorragende Verbindungsqualität.

Fotografieren und Filmen leicht gemacht

Die Kamera mit drei Objektiven und vielen nützlichen Foto- und Videofunktionen macht das Aufnehmen schöner Schnappschüsse zum Kinderspiel. Kommt das richtige Motiv vor die Linse, hilft das Xperia 10 IV mit Superior Auto, dieses auf Anhieb perfekt einzufangen: Die Funktion analysiert das Motiv sowie die Aufnahmebedingungen und wählt dann automatisch die idealen Einstellungen, etwa für den ISO-Wert und die Verschlusszeit. Dank der drei Objektive – 16, 27 und 54 mm – steht zudem für Aufnahmen aller Art immer das passende Objektiv zur Verfügung.

Verwacklungsfreie Fotos und Videos

Beim Fotografieren, vor allem in den Abendstunden oder bei schlechten Lichtverhältnissen, kann schon die kleinste Handbewegung das Bild unscharf werden lassen. Mit dem Xperia 10 IV gelingen dank der optischen Bildstabilisierung auch bei schlechten Lichtverhältnissen verwacklungsfreie Bilder. Zudem lassen sich dank dieser auch längere Verschlusszeiten einstellen, um mehr Licht für rauschfreie Fotos einzufangen. Die optische Bildstabilisierung (OIS) ist nicht nur beim Fotografieren, sondern auch bei Videoaufnahmen einsetzbar. Beim Filmen unterwegs sorgen die einzigartige Optical SteadyShot-Technologie und die hybride Bildstabilisierung für schärfere und ruckelfreie Aufnahmen.

Schönheit im Detail

Wird bei schlechten Lichtverhältnissen fotografiert, erscheinen helle Bereiche oft überbelichtet und dunkle Bereiche zu schwarz, sodass Details verlorengehen. Das Xperia 10 IV ist in der Lage dieses Problem zu erkennen und HDR automatisch zuzuschalten, um alle Details außergewöhnlich klar darzustellen. Auch der verbesserte Nachtmodus trägt zu klareren Bildern bei. Bei Nachtaufnahmen oder schwachem Licht wird die Qualität der Aufnahmen zudem oft durch Bildrauschen beeinträchtigt. Das Xperia 10 IV verbessert im Nachtmodus die Bildqualität, indem es zur internen Verarbeitung die RAW-Daten verwendet.

Moderne Smartphone-Kameras müssen beim Fotografieren und bei Videoaufnahmen gleichermaßen gut funktionieren. Das Xperia 10 IV ist dank seines erweiterten Dynamikraums in der Lage, bemerkenswert detailreiche Videos mit weniger Whiteout oder Blackout aufzuzeichnen – selbst in Situationen mit starken Kontrasten, zum Beispiel bei hellem Sonnenlicht.[5]

Klare Nahaufnahmen, tolle Selfies

Beim Fotografieren mit dem Teleobjektiv eines Smartphones wird die Bildauflösung häufig beeinträchtigt, wenn entfernte Motive mit dem Digitalzoom herangezoomt werden. Der Super Resolution Zoom des Xperia 10 IV ermöglicht es dagegen, auch mit langen Brennweiten klare Bilder einzufangen.5 Bei Selfie-Aufnahmen wiederum, vor allem in Innenräumen oder bei schlechtem Licht, versuchen konventionelle Kameras automatisch, das Bildrauschen zu reduzieren, wodurch Details wie Haare, Augenbrauen und Wimpern verlorengehen. Das Xperia 10 IV sorgt mit seiner intelligenten KI-Technologie jedoch auch in diesen Fällen für klare Resultate.

Außergewöhnliche Kontraste

Das Xperia 10 IV wartet mit einem hervorragenden 6,0“ (15,2 cm) OLED-Display im 21:9-Format auf, bei dem weder Notch noch Punch-Hole das Seherlebnis beeinträchtigen. So können Nutzer ganz in ihre Filme oder Spiele eintauchen. Das breite 21:9-OLED-Display ist im Vergleich zum Vorgängermodell um 15% heller[6] und gibt atemberaubende Bilder mit lebendigen Farben und authentischen Schwarztönen wieder. Das einzigartige TRILUMINOS DISPLAY for mobile, das auf der langjährigen TV-Expertise von Sony basiert, sowie die Videobildoptimierung verbessern die Wiedergabe von Filmen und sorgen für lebendige Bilder.

Multitasker haben am Xperia 10 IV ihre wahre Freude. Das 21:9-Display kann ganz einfach in zwei Bereiche unterteilt oder es können Fenster übereinander gelegt werden – ideal, um im Internet zu surfen und gleichzeitig ein Video anzusehen. Im Multi-Fenster-Modus können Nutzer schnell zwischen den zuletzt verwendeten Apps und empfohlenen Anwendungen wechseln.

Eintauchen in erstklassigen Sound

Mit einer Reihe herausragender Audiotechnologien bietet das Xperia 10 IV Musikliebhabern ein außergewöhnliches Hörerlebnis. Dank High-Resolution Audio brauchen die Nutzer nur ihre Lieblingskopfhörer über die 3,5-mm-Audiobuchse anzuschließen, um Musik mit dem vollem Klangspektrum, Dynamikumfang und der ganzen Detailfülle hören zu können[7]. Sogar mit kabellosen Kopfhörern kann High-Resolution Audio wiedergegeben werden. LDAC überträgt rund dreimal mehr Daten (bei einer maximalen Übertragungsrate von 990 Kbit/s) als herkömmliches Bluetooth-Audio, sodass die Nutzer High-Resolution-Audio-Inhalte auch kabellos in einer außergewöhnlichen Qualität genießen können, die der kabelgebundenen Verbindung so nahe wie möglich kommt7.

Noch mehr Klangfülle

DSEE Ultimate verbessert die Klangqualität digitaler Musik. Die Funktion arbeitet in Echtzeit und nutzt KI-Technologie, um feine akustische Details und klare, hohe Frequenzen zu reproduzieren, die bei der Audiokomprimierung oft verlorengehen. DSEE Ultimate funktioniert mit kabelgebundenen oder kabellosen Kopfhörern7, mit lokalen Dateien und sogar mit Streaming-Diensten.[8] Weiteres Extra: Wenn das Xperia 10 IV mit Kopfhörern von Sony verbunden ist, können die Nutzer über das Side Sense-Menü ganz einfach auf die Sony Headphones Connect App zugreifen, um die Klangeinstellungen schnell an die jeweilige Situation oder           Musikrichtung anzupassen.

Von Stereo zu mehrdimensionalem Sound

Das Xperia 10 IV ist auf 360 Reality Audio ausgelegt, um die Klangqualität zu optimieren, wenn Musik auf Amazon Music, Deezer, nugs.net und TIDAL über Kopfhörer gehört wird.[9] Mit 360 Reality Audio Upmix kann das Xperia 10 IV 2-Kanal-Stereotitel in Echtzeit optimieren, sodass Nutzer über ihre Kopfhörer ganz in die Musik eintauchen können. Die Technologie kann das Hörerlebnis sowohl bei lokalen Audiodateien als auch bei Streaming-Angeboten verbessern.[10]

Zubehör

Wer möchte, kann sein Xperia 10 IV in einem Style Cover mit integriertem Standfuß nutzen. Dieses schlanke Cover ist mit antibakteriellen Materialien beschichtet[11], liegt perfekt in der Hand und zeichnet sich durch hohe Fertigungsqualität und Langlebigkeit aus. Das Style Cover ist in vier eleganten Farben erhältlich, die sich perfekt mit dem Xperia 10 IV kombinieren lassen.

Empfehlenswert ist außerdem das 30 W-Schnellladegerät XQZ-UC1 mit USB-C-Ladefunktion. Es wird mit einem USB-C-auf-USB-C-Kabel ausgeliefert. Das Ladegerät mit integriertem Überhitzungsschutz ist mit seinen kompakten Abmessungen darüber hinaus auch bestens für unterwegs geeignet.

Road to Zero

Die Sony Group hat den Umweltplan „Road to Zero“ aufgestellt, dessen Ziel es ist, bis 2050 die Umweltbelastung auf Null zu reduzieren. Im Rahmen dieses Plans hat Sony mit „Green Management 2025“ (GM2025) eine Reihe mittelfristiger Umweltziele für die Geschäftsjahre 2021 bis 2025 festgelegt. Ein Ziel von GM2025 ist der vollständige Verzicht auf Plastikverpackungen bei neu entwickelten, kleinen Produkten. Bislang wurde Plastik in Xperia Verpackungen reduziert, indem auf Plastikbestandteile verzichtet wurde oder diese durch Papiermaterialien ersetzt wurden. So wurde beispielsweise die Plastikfilmbeschichtung durch abriebfesten Lack ersetzt. Als Teil der Nachhaltigkeitsbestrebungen von Sony wird bei der Verpackung[12] des Xperia 10 IV ganz auf Plastik verzichtet; Plastikbestandteile wurden entweder abgeschafft oder durch Papier ersetzt. Die Verpackung ist um ca. 50% kleiner als beim Vorgängermodell (ohne Ladegerät und Kabel in der Verpackung[13]), was den Transport effizienter macht.

Preise und Verfügbarkeit

Das Xperia 10 IV mit Android 12 wird ab Mitte Juni 2022 für 499 Euro (UVP) in den Farben Schwarz, Weiß, Mint und Lavendel erhältlich sein.

Jeder, der im Zeitraum vom 23.05. bis 30.06.2022 ein Xperia 10 IV vorbestellt, erhält zum neuen Smartphone außerdem einen Sony WF-C500 True Wireless-Kopfhörer gratis dazu.

Zur Produktseite:

https://www.sony.de/electronics/smartphones/xperia-10m4

Zum Style Cover:

https://www.sony.de/electronics/mobiltelefone/t/zubehoer

 

[1] Das Xperia 10 IV ist mit 161 Gramm das weltweit leichteste 5G-Smartphone, das einen Akku mit mindestens 5.000 mAh Kapazität hat. Verifiziert durch den SpecTRAX Service von Strategy Analytics. Korrekt zum Stand 11. Mai 2022.

[2] Ladegerät und Kabel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Empfohlen wird das 30-W-Schnellladegerät XQZ-UC1: https://www.sony.de/electronics/zubehoer/xqz-uc1

[3] Simulierte Ergebnisse der Sony Corporation auf Grundlage eines tatsächlichen Nutzungsprofils für denselben Akkutyp mit Laden über USB. Die Lebensdauer des Akkus ist abhängig von den Nutzungsgewohnheiten.

[4] Dieses Gerät ist wasserabweisend und staubgeschützt. Sämtliche Anschlüsse und Abdeckungen müssen fest verschlossen sein. Das Gerät darf nicht vollständig in Wasser eingetaucht werden und nicht mit Meerwasser, Salzwasser, gechlortem Wasser oder Getränken und ähnlichen Flüssigkeiten in Kontakt gebracht werden. Bei missbräuchlicher oder unsachgemäßer Verwendung des Geräts erlischt die Garantie. Das Gerät wurde gemäß den Schutzarten IP65/68 getestet. Geräte von Sony, deren Wasserresistenz geprüft wird, werden vorsichtig in einem mit Süßwasser befüllten Container bis zu 1,5 Meter tief untergetaucht. Nach einer Dauer von 30 Minuten im Container wird das Gerät vorsichtig herausgenommen und seine Funktionen werden getestet. Achtung: Dieses Modell verfügt über einen USB-Anschluss ohne Abdeckung, über den es verbunden und aufgeladen werden kann. Wenn das Gerät Wasserkontakt hatte, muss der USB-Anschluss erst völlig getrocknet sein, bevor es aufgeladen werden kann.

[5] Gilt nur für das Teleobjektiv (54 mm) und das Weitwinkelobjektiv (27 mm).

[6] Im Vergleich zum Xperia 10 III. Die Display-Helligkeit kann je nach Einstellungen, Inhalt und genutzten Anwendungen variieren.

[7] Erfordert kompatible Kopfhörer.

[8] Der Effekt kann je nach Musikdienst variieren.

[9] Es gelten möglicherweise Konditionen von Dritten, und es können Konten bei Drittanbietern erforderlich sein und Gebühren anfallen. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Markt variieren. Dieses Angebot unterliegt möglicherweise gesonderten Geschäftsbedingungen; es kann jederzeit geändert, unterbrochen oder beendet werden; zudem können Gebühren anfallen oder eine Registrierung sowie Kreditkarteninformationen erforderlich sein. Pro Person nur einmal erhältlich. Das Produkt muss zur Verwendung mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sein.

[10] Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Dienste und Inhalte verfügbar. Der Effekt kann je nach Inhalt variieren.

[11] Dieses Material ist antibakteriell, aber nicht antiviral. Eine Wirkung gegen Viren wie COVID-19 ist nicht gewährleistet. Die antibakterielle Wirkung wurde mit Tests gemäß JIS Z 2801 nachgewiesen.

[12] „Verpackung“ bezieht sich auf den einzelnen Produktkarton sowie auf Komponenten wie Trays, Abstandshalter, Hüllen und Sleeves.

[13] Es wird empfohlen, zum Aufladen ein Original-Ladegerät/-Kabel zu verwenden.

Fotos & Videos

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb der Sony-Gruppe für den Geschäftsbereich Electronics Products & Solutions (EP&S) verantwortlich. Mit der Vision, “den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt Kando und Anshin (*) durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen zu liefern”, werden Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation entwickeln. Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.sony.net/

* Beides japanische Wörter, Kando bedeutet Emotion und Anshin hat verschiedene Bedeutungen wie Seelenfrieden, Beruhigung, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Registrieren Sie sich, um Pressemitteilungen von Sony per E-Mail zu erhalten
Sie haben sich erfolgreich für die Sony-Pressemitteilungs-E-Mails angemeldet
Fertig!
Ungültige E-Mail