SWPA 2022

Start für die 15. Sony World Photography Awards 2022

Die World Photography Organisation und Sony gehen mit den Sony World Photography Awards in die nächste Runde und öffnen ab heute die Einreichungen für die vier Wettbewerbe.

Berlin, 1. Juni 2021. Die von der World Photography Organisation ins Leben gerufenen Sony World Photography Awards gehören zu den vielseitigsten und größten Fotowettbewerben der Welt. Jahr für Jahr zeigen sie das Beste, was die zeitgenössische Fotografie weltweit zu bieten hat. Sony unterstützt die Awards, um der Entwicklung der fotografischen Kultur eine starke Plattform zu geben, die besten ehemaligen und gegenwärtigen Künstler/-innen zu ehren und Talenten zu ermöglichen, international bekannt zu werden. Die Teilnahme an den Awards ist kostenfrei. Bewertet werden die Fotograf/-innen anonym von einer Jury bestehend aus Branchengrößen. Wer mitmachen möchte, kann seine besten Bilder unter www.worldphoto.org einreichen.

Fotograf/-innen der ganzen Welt, ob Profi oder Amateur, sind eingeladen, an den vier Wettbewerben der Sony World Photography Awards teilzunehmen: Der Professionelle Wettbewerb, für herausragende Gesamtwerke von 5-10 Bildern in zehn Kategorien; der Offene Wettbewerb, für die besten Einzelbilder in zehn Kategorien; der Jugendwettbewerb, für aufstrebende Talente im Alter von 12-19 Jahren, und der Studentenwettbewerb, für Fotostudenten aus aller Welt. Das National Awards Programm prämiert lokale, fotografische Talente.

PREISE UND FRISTEN 2022

Die Sony World Photography Awards sind ab dem 1. Juni 2021 für Einreichungen geöffnet. Die vollständige Ausschreibung des Wettbewerbs und der einzelnen Kategorien finden Sie unter: www.worldphoto.org/sony-world-photography-awards.

Die Einreichungsfristen für die vier Wettbewerbe der Awards sind:

Professioneller Wettbewerb: 13. Januar 2022, 13:00 Uhr

Offener Wettbewerb: 6. Januar 2022, 13:00 Uhr

Studentenwettbewerb: 30. November 2021, 13:00 Uhr

Jugendwettbewerb: Monatliche Wettbewerbe mit wechselndem Thema vom 1. Juni bis 31. Dezember 2021

Alle Kategoriesieger der Wettbewerbe Professionell, Offen, Jugend und Studenten erhalten eine Fotoausrüstung von Sony. Zusätzlich werden Geldpreise in Höhe von $25.000 (USD) für den Fotograf/-in des Jahres und $5.000 (USD) für den Open Photographer of the Year vergeben. Alle Arbeiten der Gewinner/-innen und der in die engere Wahl gekommenen Fotograf/-innen werden auf der jährlichen Sony World Photography Awards Ausstellung in London gezeigt und gehen anschließend auf internationale Tournee. Die preisgekrönten Bilder werden auch in dem jährlich erscheinenden Buch zu den Awards veröffentlicht.

___

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Inbal Mizrahi press@worldphoto.org / +44 (0) 7393 023508

Über die Sony World Photography Awards

Die von der World Photography Organisation (WPO) veranstalteten und international anerkannten Sony World Photography Awards sind eine der wichtigsten Veranstaltungen im weltweiten Fotokalender. Im nunmehr 14. Jahr ihres Bestehens sind die frei zu vergebenden Awards eine globale Stimme für die Fotografie und bieten einen wichtigen Einblick in die zeitgenössische Fotografie von heute. Sowohl etablierten als auch aufstrebenden Künstlern bieten die Awards erstklassige Möglichkeiten zur Präsentation ihrer Werke. Darüber hinaus werden mit den Outstanding Contribution to Photography Awards die weltweit einflussreichsten Künstler/-innen, die in diesem Medium arbeiten, ausgezeichnet; zu den bisherigen Preisträger/-innen gehören unter anderem Martin Parr, William Eggleston und Nadav Kander.

Über die World Photography Organisation

Die World Photography Organisation ist eine Drehscheibe für globale Initiativen im Bereich Fotografie. Mit ihrer Arbeit in über 180 Ländern, hat sich die Organisation zum Ziel gesetzt, die Fotografie stärker ins Gespräch zu bringen. Dabei erhöht sie das Bewusstsein und die Wertschätzung für diese Kunstform und feiert die Werke der Fotograf/-innen. Die World Photography Organisation führt verschiedene Programme und Veranstaltungen durch, die sich über das ganze Jahr erstrecken. Zum WPO-Portfolio zählen die Sony World Photography Awards, einer der größten Fotowettbewerbe der Welt, sowie die internationale Fotokunst Messe PHOTOFAIRS. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.worldphoto.org.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb des Sony Konzerns für den Geschäftsbereich Electronics Products & Solutions (EP&S) verantwortlich. Mit der Vision, „den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin* zu liefern“, entwickelt Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sony.net

* Beides japanische Wörter, Kando bedeutet Emotion und Anshin hat verschiedene Bedeutungen wie Seelenfrieden, Beruhigung, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Registrieren Sie sich, um Pressemitteilungen von Sony per E-Mail zu erhalten
Sie haben sich erfolgreich für die Sony-Pressemitteilungs-E-Mails angemeldet
Fertig!
Ungültige E-Mail