Flow Machines von Sony

Sony Computer Science Laboratories veröffentlicht die KI-gestützte Musikproduktions-App Flow Machines in Europa

21 Juni, 2022

Sony Computer Science Laboratories, Inc. (nachfolgend Sony CSL) hat heute den Launch der KI-gestützten Musikproduktions-App Flow Machines1 in Europa2 bekanntgegeben. 

Sony CSL arbeitet seit 2012 an Flow Machines, einem Projekt das Musikschaffenden mithilfe künstlicher Intelligenz neue kreative Optionen eröffnen soll. Im Jahr 2019 hatte Sony CSL Flow Machines Professional (FM Pro) herausgebracht, ein Plugin für Digital Audio Workstations (DAW). Diese Technologie wurde in der Sony Group intern eingesetzt, um Musikschaffenden bei der Produktion zahlreicher Musikstücke zu assistieren. Flow Machines, das ab sofort für Mac und iPad3 verfügbar ist, ist ein Cloud-basiertes KI-Tool für die Musikproduktion, das mit einer Vielzahl von DAW-Plugins kompatibel ist.

Website zu Flow Machines: https://www.flow-machines.com/

Flow Machines herunterladen: https://apps.apple.com/de/app/flow-machines/id1495767411

Merkmale von Flow Machines

Flow Machines ist eine App, die auf Basis künstlicher Intelligenz Melodien, Akkorde und Basslinien im jeweils gewählten Stil vorschlägt und auf diese Weise Musikschaffende bei der Produktion unterstützt. Damit der Stil der Künstler/-innen wirklich getroffen wird, setzt Flow Machines auf ein einzigartiges Konzept namens Style Palette, für das Musikdaten mithilfe maschinellen Lernens analysiert werden. Die Künstler/-innen können aus den von Sony CSL vorkonfigurierten Stilpaletten wählen oder direkt in der App ihre eigene Palette erstellen. So kann die KI Melodien generieren, die zu neuen Ideen inspirieren, während der charakteristische Stil der Musikschaffenden trotzdem erhalten bleibt.

So funktioniert Flow Machines

In der Flow Machines App wählen die Nutzer/-innen eine Stilpalette aus, die dem Genre und der Akkordfolge des Songs entspricht, den sie erstellen möchten. Sobald die Kompositionstaste gedrückt wird, generiert die KI Melodien mit acht Takten entsprechend der ausgewählten Akkordfolge. Mithilfe von Parametern wie Tondauer und Komplexität der Melodie können die Nutzer/-innen die KI veranlassen, Melodien zu erzeugen, die ihren Vorstellungen entsprechen. Dann können sie ihre Melodien einfach als MIDI-Datei aus Flow Machines in ihre DAW exportieren.

 

1 Flow Machines ist eine Marke von Sony CSL

2 Flow Machines wird in den folgenden europäischen Ländern eingeführt: Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Spanien und UK.

3 iPad und Mac sind eingetragene Marken von Apple Inc.

 

Über das Sony CSL Music Team

Sony CSL ist ein Labor für Grundlagenforschung mit Sitz in Japan (Tokio/Kyoto) und Europa (Paris/Rom), dessen Music and Artificial Intelligence Team eine ganz auf Künstler ausgerichtete Vision verfolgt: die Entwicklung einer neuen Generation von Tools zur Musikproduktion, die auf künstlicher Intelligenz basieren, die Kreativität steigern und der Musikproduktion neue Dimensionen eröffnen. Wir glauben, dass die Produktionstools von morgen in der Lage sein sollten, die Fantasie anzuregen, neue Möglichkeiten der Interaktion zu bieten und sich zugleich so nahtlos wie möglich in den modernen Produktionsprozess einzufügen.

Fotos & Videos

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb des Sony Konzerns für den Geschäftsbereich Entertainment, Technology & Services (ET&S) verantwortlich. Mit der Vision, „den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin* zu liefern“, entwickelt Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sony.net

* Beides japanische Wörter, Kando bedeutet Emotion und Anshin hat verschiedene Bedeutungen wie Seelenfrieden, Beruhigung, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Registrieren Sie sich, um Pressemitteilungen von Sony per E-Mail zu erhalten
Sie haben sich erfolgreich für die Sony-Pressemitteilungs-E-Mails angemeldet
Fertig!
Ungültige E-Mail