DrumGAN von Sony CSL

Sony Computer Science Laboratories präsentiert “DrumGAN” – eine KI-gestützte Technologie zur Erzeugung von Drum-Sounds

22 Juni, 2022

Sony Computer Science Laboratories, Inc. (nachfolgend „Sony CSL“) stellt DrumGAN vor, eine Technologie, die mithilfe künstlicher Intelligenz Drum-Sounds erzeugt.

Sony CSL entwickelt KI-Technologien, die Musikschaffende unterstützen, und hat nun auch das KI-basierte Musikproduktionstool Flow Machines1 angekündigt. Die neueste Technologie von Sony CSL, DrumGAN, wurde im Anschluss an eine Studie zum Drum-Sound-Design entwickelt, die mit einer Reihe von Produzent/-innen durchgeführt wurde. Nachdem die Technologie nun vollständig einsatzfähig ist, stellt Sony CSL sie Musikschaffenden weltweit im Rahmen einer Partnerschaft mit der Steinberg Media Technologies GmbH („Steinberg“), einem international bekannten Hersteller von Produkten für die Musikproduktion, zur Verfügung. Ab sofort ist DrumGAN in Steinbergs Drum-Design-Software „Backbone“ integriert.2

Sony CSL wird seine Forschungen und die praktische Anwendung von KI-Technologien weiter vorantreiben, um Musikschaffenden und Produzent/-innen neue kreative Möglichkeiten zu erschließen.

Über DrumGAN

Das Schlagzeugdesign spielt beim Arrangement und der Produktion eines Songs eine wichtige Rolle. Zwar stehen professionell aufgenommene Soundbibliotheken zur Bearbeitung zur Verfügung, doch das Durchforsten von Sample-Packs oder das Tüfteln mit den komplexen Einstellungsmöglichkeiten eines Samplers können für manche Nutzer/-innen zur Kreativitätsbremse werden.

DrumGAN ist eine Technologie, die das Musik-Team bei Sony CSL in Paris entwickelte und die es ermöglicht, mithilfe künstlicher Intelligenz neue Drum-Sounds zu erzeugen. Statt sich auf bestehende Audiosamples zu verlassen, können die Nutzer/-innen mit DrumGAN mühelos Drum-Sounds von Grund auf neu synthetisieren, indem sie intelligente Parameter wie „Kick-artig“, „Snare-artig“, und „Becken-artig“ anpassen.

Die Kerntechnologie von DrumGAN ist die neuronale Audiosynthese, eine neue Technologie zur Erzeugung von Klängen auf Basis neuronaler Netze. Neuronale Netze sind in der Bildgebung weit verbreitet und werden beispielsweise genutzt, um realistisch wirkende Bilder von menschlichen Gesichtern zu erzeugen. Sie können jedoch auch im Audio-Bereich eingesetzt werden. Mit der Einbindung in Backbone wird DrumGAN die weltweit erste kommerziell verfügbare Technologie sein, die mit neuronaler Audiosynthese arbeitet.

Im Jahr 2020 hat der Musikproduzent Twenty9, der mit Sony Music Publishing zusammenarbeitet, das weltweit erste KI-gesteuerte Drum-Kit mit DrumGAN veröffentlicht. Und jetzt ist DrumGAN dank der Partnerschaft zwischen Sony CSL und Steinberg ein noch benutzerfreundlicheres Tool und steht Musikschaffenden auf der ganzen Welt zur Verfügung.

DrumGAN: https://cslmusicteam.sony.fr/prototypes/drumgan/

DrumGAN wird Teil von Steinbergs Software Backbone

DrumGAN wird zu den wichtigsten Features der neuen Version 1.5 von Steinbergs Drum-Design-Software Backbone gehören, die am 22. Juni veröffentlicht wird.

Dank der Erweiterung um DrumGAN von Sony CSL können sich Musikschaffende jetzt von allzu oft genutzten, importierten Audio-Samples freimachen und Drum-Sounds leicht von Grund auf neu erzeugen. Mit den von DrumGAN generierten Sounds können die Nutzer/-innen dann in Backbone weiterarbeiten, um zahllose eigene Drum-Sounds zu kreieren.

Pressemitteilung von Steinberg: https://www.steinberg.net/press/2022/backbone-1-5/

Backbone: https://www.steinberg.net/vst-instruments/backbone/

 

1 Flow Machines ist eine Marke von Sony Computer Science Laboratories, Inc.

2 Steinberg und Backbone sind Marken oder eingetragene Marken der Steinberg Media Technologies GmbH, eingetragen in Europa und anderen Ländern.

 

Über das Sony CSL Music Team

Sony CSL ist ein Labor für Grundlagenforschung mit Sitz in Japan (Tokio/Kyoto) und Europa (Paris/Rom), dessen Music and Artificial Intelligence Team eine ganz auf Künstler ausgerichtete Vision verfolgt: die Entwicklung einer neuen Generation von Tools zur Musikproduktion, die auf künstlicher Intelligenz basieren, die Kreativität steigern und der Musikproduktion neue Dimensionen eröffnen. Wir glauben, dass die Produktionstools von morgen in der Lage sein sollten, die Fantasie anzuregen, neue Möglichkeiten der Interaktion zu bieten und sich zugleich so nahtlos wie möglich in den modernen Produktionsprozess einzufügen.

Über Sony CSL: https://cslmusicteam.sony.fr/

Fotos & Videos

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb des Sony Konzerns für den Geschäftsbereich Entertainment, Technology & Services (ET&S) verantwortlich. Mit der Vision, „den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin* zu liefern“, entwickelt Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sony.net

* Beides japanische Wörter, Kando bedeutet Emotion und Anshin hat verschiedene Bedeutungen wie Seelenfrieden, Beruhigung, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Registrieren Sie sich, um Pressemitteilungen von Sony per E-Mail zu erhalten
Sie haben sich erfolgreich für die Sony-Pressemitteilungs-E-Mails angemeldet
Fertig!
Ungültige E-Mail