Xperia PRO und PRO-I Firmware-Update

Software-Update für das Sony Xperia PRO und PRO-I bringt erweiterte Video-Funktionen für Content Creator

28 Okt., 2022

Sony stellt ab sofort ein Over-the-Air Software-Update (FOTA) für das Xperia PRO und das Xperia PRO-I bereit, das den Nutzer/-innen neue Möglichkeiten eröffnet, wenn sie ihr Smartphone als externen Monitor verwenden. Mit dem Update aktualisiert Sony die Funktion als externer Monitor, die aktiviert werden kann, wenn das Smartphone über ein HDMI- (Xperia PRO) oder USB-C-Kabel (Xperia PRO-I) mit einer kompatiblen Kamera verbunden wird. Auf diese Weise wird das Xperia zu einem hochwertigen externen 4K-OLED-Monitor für die Kamera.

Die Funktion als externer Monitor wird jetzt um folgende neue Features erweitert: eine Wellenformanzeige zur Überprüfung der Luminanzwerte und RGB-Balance, um präzise Einstellungen zu gewährleisten sowie eine Falschfarbenfunktion, um die Belichtungswerte bei jeder Aufnahme ablesen und das Farbschema anpassen zu können. Zudem ermöglicht das Update den Nutzer/-innen, mit dem Xperia PRO und Xperia PRO-I Videos von Alpha-Kameras in fantastischer Bildqualität direkt an soziale Netzwerke wie YouTube zu übertragen – und mit dem Ausdauermodus kann sogar noch länger gestreamt1 werden. Weiteres Plus: Das Xperia PRO kann jetzt zur Fernbedienung werden, wenn es an kompatiblen Alpha-Kameras2 als externer Monitor fungiert. Mit dem Update erhält es eine Trigger-Funktion für Aufnahme und Stopp, die bei Verwendung eines USB-C-Kabels verfügbar ist. Diese zeigt auf dem Bildschirm Statusinformationen an, einschließlich REC-Status, Verschlusszeit, Blendenzahl, ISO und EV-Anzeige.

Sony Mobile freut sich, seinen Kunden mit diesem neuen Software-Release herausragende Videofunktionen für Smartphones bieten zu können.

Mehr Informationen zum Xperia PRO

Mehr Informationen zum Xperia PRO-I

 

1 Bei Verwendung des Bluetooth-Aufnahmegriff GP-VPT2BT

2 Unterstützt werden die Alpha Kameras α1, α7S III und α7 IV

Fotos & Videos

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb des Sony Konzerns für den Geschäftsbereich Entertainment, Technology & Services (ET&S) verantwortlich. Mit der Vision, „den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin* zu liefern“, entwickelt Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sony.net

* Beides japanische Wörter, Kando bedeutet Emotion und Anshin hat verschiedene Bedeutungen wie Seelenfrieden, Beruhigung, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Registrieren Sie sich, um Pressemitteilungen von Sony per E-Mail zu erhalten
Sie haben sich erfolgreich für die Sony-Pressemitteilungs-E-Mails angemeldet
Fertig!
Ungültige E-Mail