Zum Inhalt springen

Die Kraft der Workout-Musik

Fitnessexperte Tom Holland trainiert mit dem wasserdichten Sport-Musik-Player NW-WS410 und den MDR-XB650BT Kopfhörern

Vom Ironman Krieger über Sport-Ernährungsberatung bis hin zum Fitnesstrainer hat Tom Holland praktisch alle Bereiche der Fitnesswelt abgedeckt. Holland hat mit seinen zahlreichen Büchern, DVDs und seiner Radiosendung sowie durch seinen eigenen aktiven, gesunden Lebensstil Tausenden von Menschen geholfen, Motivation zu finden und sich in Form zu bringen. Er hat über 60 Marathons auf der ganzen Welt sowie 22 Ironman Wettbewerbe absolviert – ein absolut beeindruckender Lebenslauf für einen Sportler, der viele Sportmuffel dazu inspiriert hat, selbst sportlich aktiv zu werden.

Aufgrund seiner vielfältigen Trainingsaktivitäten braucht Holland robuste, kabellose Audiogeräte mit langer Akkulaufzeit. Holland testete den wasserdichten Sport-Musik-Player NW-WS410 und die MDR-XB650BT Kopfhörer mit EXTRA BASS bei seinem Training für den nächsten Ironman. Hier erfahren Sie mehr über Hollands bevorzugte Workout-Tipps, warum er Fitness zu seinem Beruf machte und wie der wasserdichte Sport-Musik-Player NW-WS410 und die MDR-XB650BT Sportkopfhörer zu seinem harten täglichen Kraft-, Lauf- und Schwimmtraining passen. 

F: Warum haben Sie sich dazu entschieden, eine Karriere im Fitnessbereich einzuschlagen?

Holland: Ich bin schon seit meiner Kindheit fitnessbegeistert, und beschloss mit Anfang 20, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Ich habe den besten Job der Welt – Menschen zu helfen, sich besser zu fühlen und länger zu leben. Es gibt einfach nichts, was ich lieber täte. 

F: Welche Eigenschaften muss ein Sport-Musik-Player haben, damit Sie ihn zum Training mitnehmen?

Holland: Ich wähle meine Sport-Musik-Player und Audiogeräte für das Training nach zwei Kriterien aus. Das ist erstens die einfache Bedienung. Ich möchte das Gerät auspacken und direkt nutzen können, ohne eine Bedienungsanleitung durchlesen zu müssen. Das letzte, was man unterwegs oder beim Workout gebrauchen kann, sind Ablenkungen. Benutzerfreundliche Sportkopfhörer und tragbare Musik-Player sind ein Muss für mich. Zweitens brauche ich Sport-Audiogeräte, die robust sind und meinem harten Trainingsprogramm standhalten. Da Fitness mein Beruf ist, trainiere ich mehrmals täglich unter den verschiedensten Bedingungen. Ich brauche Audiogeräte, die mit mir und meinem harten Trainingsplan Schritt halten können, ganz egal, ob ich gerade jogge, Krafttraining mache oder schwimme. 

F: Auf welche Übungen konzentrieren Sie sich, wenn Sie den wasserdichten Sport-Musik-Player NW-WS410 von Sony verwenden?

Holland: Ich bin ein Ironman Triathlet, der wann immer möglich beim Training einen Sport-Musik-Player nutzt. Ich nutze diesen wasserdichten Sport-Musik-Player während des Krafttrainings, beim Joggen, Schwimmen und auf dem Ergometer. Es ist großartig, den Sport WALKMAN® zu all meinen Trainingssessions mitnehmen zu können, ohne mir darüber Gedanken machen zu müssen, ob er das übersteht.

F: Inwiefern beeinflusst dieser wasserdichte Sport-Musik-Player Ihr normales Trainingsprogramm? 

Holland: Musik steigert meine Motivation enorm, wenn ich für Wettkämpfe trainiere. Insbesondere beim Schwimmen, das ich persönlich furchtbar langweilig finde. Dank diesem wasserdichten Sport-Musik-Player ist mein Schwimmtraining für das anstehende Ironman Rennen um ein Vielfaches angenehmer geworden. Und ich kann ihn nicht nur im Pool nutzen, sondern auch zu meinem Triathlontraining im offenen Meer mitnehmen. Ich liebe die Tatsache, dass der Sport WALKMAN® dank seiner Wasserdichte gemäß IPS5/68 problemlos in Salzwasser genutzt werden kann.

NW-WS410 Wasserdichter Sports WALKMAN®

„Durch den wasserdichten Musik-Player hat mein Schwimmtraining für meine Ironman-Wettkämpfe noch viel mehr Spaß gemacht.“

F: Welche Funktionen des wasserdichten Sport WALKMAN® NW-WS410 gefallen Ihnen am besten? 

 Holland: Ich habe meinen Sport-Musik-Player regelmäßig beim Training dabei. Ich trainiere drei Mal täglich, drinnen und draußen, unter allen möglichen schwierigen Bedingungen und oftmals mehrere Stunden lang. Ich brauche Geräte, die all diesen Kriterien standhalten, und der wasserdichte Sport WALKMAN® NW-WS410 kann das leisten. Die Akkulaufzeit von 12 Stunden ist natürlich praktisch, genauso wie die Schnelladefunktion. Für alle, die einen aktiven Lifestyle haben und mehrmals am Tag trainieren, kommt diese Funktion einfach wie gerufen. Man kann den Sport WALKMAN® nach nur drei Minuten Ladezeit ganze 60 Minuten nutzen. 

F: Auf welche Übungen konzentrieren Sie sich, wenn Sie die MDR-XB650BT Kopfhörer mit EXTRA BASS verwenden?

Holland: Ich schwitze viel, deshalb nutze ich diese Sportkopfhörer für meine Krafttrainingseinheiten und den Sport WALKMAN® für das Ausdauertraining. Dank der EXTRA BASS Funktion kann ich meine vielseitige Musik-Playlist genießen, die von Klassik über Classic Rock, Achtziger bis hin zu Heavy Metal alle möglichen Musikstile umfasst. 

F: Ist es wichtig für Sie, kabellose Kopfhörer beim Training zu verwenden? 

Holland: Ich sage oft, die Aufwärmphase für mein Workout sind die fünf Minuten, die ich für das Entwirren meiner Kopfhörerkabel brauche. Mit Bluetooth® Kopfhörern kann ich direkt mit dem Workout loslegen und muss mich nicht mit Kabelsalat herumärgern. 

F: Welche Funktionen der wasserdichten MDR-XB650BT Kopfhörer gefallen Ihnen am besten? 

Holland: Ich mag das Design dieser Sportkopfhörer, ihre einfache Bedienung und ihren Funktionsumfang. Diese Kopfhörer sehen toll aus und sind angenehm zu tragen – zwei Dinge, die bei Sportkopfhörern nicht immer miteinander einhergehen. Dank den weichen Ohrpolstern und dem verstellbaren Kopfbügel sorgen auch bei längeren Trainingssessions für Tragekomfort. Ich mag besonders die Zusatzfunktion des integrierten Mikrofons, mit dem man beim Musikhören Anrufe entgegennehmen kann. 

F: Haben Sie letzte hilfreiche Trainingstipps?

Holland: Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist so viel Abwechslung wie möglich! Wenn man sein Fitnessprogramm häufig ändert, bleibt man mental ausgelastet und motiviert und fordert gleichzeitig seinen Körper. Versuchen Sie beim nächsten Training, Ihr Programm zu ändern – die Übungen, den Trainingszeitpunkt, die Musik-Playlist für das Workout und die Trainingsumgebung. Körper und Geist werden es Ihnen danken.

Musik und Leben: Trends und Neuigkeiten für Musikliebhaber und Klangbegeisterte.